5 Gründe warum ihr die Fluch der sechs Prinzessinnen Reihe unbedingt lesen solltet | Blogtour Werbung

by , on
17. April 2019

Der Fluch der sechs Prinzessinnen – Regina Meißner

Werbung

Gestern durfte euch Anna von Fuchsias Weltenecho schon erzählen, warum ihr die Reihe gut gefällt, obwohl sie sonst keine Märchenadaptionen liest. Sie hat euch schon überzeugt die Bücher zu lesen? Sehr gut dann ist ja meine Arbeit an dieser Stelle schon getan. Yeah Feierabend. Aber damit ihr nicht umsonst vorbeigeschaut habt, verrate ich euch doch noch 5 weitere Gründe, warum ihr die Reihe unbedingt lesen solltet.

Loading Likes...

Gewinnerauslosung Wild Hearts: Kein Blick zurück – T.M. Frazier | Blogtour Werbung

by , on
15. April 2019
Werbung
Hallo ihr Lieben ♡
Vielen Dank, dass ihr so zahlreich bei unserer Blogtour mitgemacht habt. Wir haben uns über jeden Kommentar sehr gefreut. Wir haben zwei Gewinner ausgelost, da bei der begleitenden Challenge leider niemand mitgemacht hat.
Die Gewinner sind:

Jenny Siebentaler

Ramona

Herzlichen Glückwunsch ♡
Bitte sendet mir eine  E-Mail mit eurer Versandadresse an jenny@seductivebooks.de . Ich gebe eure Daten dann an den Verlag weiter, damit sich eure Gewinne schnell auf den Weg machen können.
Loading Likes...

Gewalt in der Familie [Blogtour] Wild Hearts: Kein Blick zurück - T.M. Frazier

by , on
11. April 2019

Blogtour Wild Hearts: Kein Blick zurück – T.M. Frazier

Werbung

Hallo ihr Lieben ♥

Herzlich Willkommen zu vierten Tag unserer Blogtour. Ich hoffe ihr habt viel Spaß und findet die Tour genauso unterhaltsam wie wir. Gestern hat euch Nessi von Nessis Bücher erzählt, was Freiheit für sie bedeutet und heute möchte ich mit euch über ein sehr sensibles Thema sprechen Gewalt in der Familie. Und morgen geht es dann bei Desiree um das Thema Trauer und Verlust.

Loading Likes...

Die magischen Eiswesen Blogtour - Das kalte Reich des Silbers - Naomi Novik

by , on
28. März 2019

Die magischen Eiswesen – Das kalte Reich des Silbers

Werbung

Hallo ihr Lieben ♥

und Herzlich Willkommen zum letzten Tag unserer Blogtour Das kalte Reich des Silbers von Noami Novik. Ich hoffe euch haben die vorherigen Stationen gefallen. Ich wünsche euch viel Spaß mit den magischen Eiswesen.

Loading Likes...

5 Fakten, die dich auf Adular: Schutt und Asche vorbereiten Blogtour

by , on
10. März 2019
Werbung

Adular: Schutt und Asche bedient ein neues Sub-Genre im Sternensand Verlag nämlich Dark Fantasy. Um euch ein bisschen auf das Buch einzustimmen und damit ihr auch eine kleine Vorstellungen davon erhaltet. Stelle ich euch 5 Fakten über das Buch vor, damit ihr perfekt auf das Buch vorbereitet seid. Damit ihr nicht sagen könnt, wir hätten euch nicht gewarnt.

Loading Likes...

5 Gründe für Elayne Blogtour

by , on
28. Februar 2019
Werbung

Wer ist diese Elayne? Und warum sollte ich überhaupt ihr Buch lesen? Im Rahmen der Blogtour zu Elayne: Rabenherz & Rabenkind möchte ich euch 5 Gründe nennen, warum ihr die Bücher unbedingt lesen solltet. Gestern durftet ihr bei der lieben Michèle von Aus dem Leben einer Büchersüchtigen die Autorin Jessica Bernett kennenlernen und morgen geht es dann weiter bei Lisa von L.C.’s Bookshelf mit Elayne der Protagonistin. Ich wünsche euch viel Spaß und ich hoffe wir können euch genauso für Elayne begeistern.

Loading Likes...

Warum man Deceptive City und Sanni lesen sollte Blogtour

by , on
21. Januar 2019

Hallo ihr Lieben ♥

Ihr habt den Beitrag von Bücherleser gelesen und euch gefragt, warum sollte ich “Sanni” überhaupt lesen? Dann kommen hier jetzt der Beitrag, der euch hoffentlich überzeugt “Sanni” und “Deceptive City” unbedingt zu lesen. Außerdem solltet ihr unbedingt bei Doris von Thoras Bücherecke vorbeischauen, die gibt euch einen Einblick in die Gesellschaft aus “Sanni”.

Loading Likes...

London – Was muss man gesehen haben? Werbung

by , on
11. Dezember 2018

© Romance Edition

Herzlich Willkommen

zu unserer Blogtour London Love Story von Kelly Stevens. Gestern hat euch die liebe Ira von Book Sunshine einen kleinen Einblick in die Geschichte gegeben und heute erfahrt ihr bei mir, was man in London alles gesehen haben sollte. Morgen steckt Bianca von Bibilotta mittem im Liebeschaos. Ich wünsche euch viel Spaß bei der Tour.

London

London ist laut, bunt und vielseitig. Ich war vor ca. 10 Jahren in London und habe für euch mal in meinen alten Bildern gekramt und eine Sightseeing Tour für euch zusammengestellt. Was mir am meisten in Erinnerung geblieben ist, ist das man wirklich viel Zeit mitbringen sollte. Wir mussten viel vor den Attraktionen anstehen und es gibt auch einfach unendlich viel zu sehen. Außerdem hatten wir das typische Londoner Wetter grau in grau, obwohl wir mittem im Sommer da waren, darauf sollte man auch immer gefasst sein.

Buckingham Palace & Tower of London

Diese beiden Stationen sollten auf ihrer Sightseeing Tour wirklich nicht fehlen. Der Buckingham Palace ist der offizielle Wohnsitz der Queen und schon von außen wirklich beeindruckend. Steht man frühzeitig auf und sucht sich ein tolles Plätzchen, kann man um 11:00h im Sommer die Wachablösung beobachten. Sie hat schon seit über 700 Jahren Tradition und ist wirklich spektakulär. Der Tower of London ist heute ein Museum, in dem man die Kronjuwelen sehen kann und noch viele andere Schätze der britischen Geschichte, aber vor allem lebt auch das Gebäude die Geschichte. Von königlicher Residenz über Gefängnis und Hinrichtungsstätte hat der Tower schon einiges gesehen. Man spürt förmlich die Geschichte leben.

London Eye

Das London Eye ist ein riesiges Riesenrad bei dem man die ganze Stadt überblicken kann. Die Aussicht soll wirklich spektakulär sein und die Fahrt dauert ca. eine halbe Stunde. Da bei uns das Wetter nicht so toll war, waren wir nicht auf dem Riesenrad, denn der Preis mit ca. 30€ ist dann schon etwas teuer, wenn man aufgrund des Wetter eine nicht so tolle Aussicht hat. Als Alternative gibt es im Hyde Park noch ein Riesenrad auf dem wir gewesen sind, das auch wirklich toll war. Wir hatten keine Wartezeit und auch hier hat sich der Ausblick wirklich gelohnt. So muss es also nicht immer gleich das London Eye sein.

Madame Tussauds und London Dungeon

Wer die Geschichte von London auf eine lustige und spannende Weise entdecken möchte, sollte ins London Dungeon gehen. Dort erfährt man Geschichte an der eigenen Haut. Außerdem kann man im Madame Tussaud’s viele Berühmtheiten treffen. Ich fand es damals wirklich faszinierend und hatte mit meiner Freundin viel Spaß dort. Man sollte hier nur wirklich viel Zeit einplanen. Ich weiß, dass wir damals fast zwei Stunden gewartet haben, um überhaupt reinzukommen.

Tower Bridge

Eine der wohl berühmtesten Brücken der Welt ist die Tower Bridge. Ihre Geschichte ist absolut faszinierend und auch ihre Architektur. Spannend zu beobachten, ist auch das aufklappen der Brücke, wenn ein großes Schiff durchfahren muss.

Stadien, Museen und Parks

Natürlich besitzt London nicht nur die typischen Hauptattraktionen sondern auch viele Museen, Kultstätten, Bars und Parkanlagen. Die einen Besuch absolut wert sind, ist man aber nur für ein verlängertes Wochenende da kann man natürlich nicht alles hineinpacken und man sollte sich auf das Besinnen, was einen wirklich interessiert. Ist man filmbegeistert, sollte man unbedingt die Warner Brothers Studios besuchen. Oder ist man sportbegeistert, gibt es viele Kultstadien mit toller Atmosphäre. Ich hoffe euch hat die kleinen Reise nach London gefallen. Und wen ich jetzt fast unterschlagen habe, den man sich aber auf jeden Fall anschauen sollte, ist Big Ben. Allgemein heißt er auch der Elizabeth Tower und nur die Glocken heißen Big Ben, aber die Uhr ist einfach weltberühmt.

Das Buch 

London Love Story

Romance Edition | 250 Seiten | 12,99€ D Paperback → Zum Verlag | November 2018 | Contemporary Romance

Acht Männer sollst du küssen, bevor du deine große Liebe findest!
So lautet die Prophezeiung, die Gabby an einem eiskalten Morgen am Brighton Pier erhält. Zurück in London macht sie sich sofort auf die Suche, die jedoch nicht von Erfolg gekrönt ist. Stattdessen landet sie mit ihrem Mitbewohner Tom im Bett. Und als hätte Gabby nicht schon genug Probleme, zieht auch noch ihre Großtante Ida in ihre Londoner WG. Als Gabby in all dem Chaos endlich erkennt, wen sie wirklich liebt, scheint es fast zu spät …

(www.romance-edition.com)

Das Gewinnspiel

Zu gewinnen gibt es jeweils 5x ein Printexemplar London Love Story plus Block und Lesezeichen.

Um in den Lostopf zu hüpfen, könnt ihr 5 Lose sammeln. Auf jedem Blog gilt es eine Frage zu beantworten. Pro Antwort erhaltet ihr ein Los.

Was fasziniert euch am meisten an London? Welche Sehenswürdigkeit würdet ihr gerne besuchen und warum?

Das Gewinnspiel beginnt am 10.12.2018 und endet am 16.12.2018. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Dieses Gewinnspiel wir von der Netzwerk Agentur Bookmark organisiert.
Hier findet ihr den Tourplan.

 

Loading Likes...

Frida: Eine starke Frau als Anführerin Blogtour | Werbung

by , on
28. November 2018

© Benny Beinlich

Hallo ihr Lieben

und herzlich Willkommen zum dritten Tag unserer Blogtour zu dem Buch Herrin der Nordmänner von Peter Heimdall. Bevor es morgen zum letzten Tag bei Jasmin von Bücherleser, um das Setting, die Entwicklung und die Atmosphäre geht, werde ich euch auf den Weg einer starken Anführerin mitnehmen. Denkt dran ihr könnt noch bei jedem Lose für das tolle Gewinnspiel sammeln.

Loading Likes...

Banshee Livie – Miriam Rademacher: Brief an die Autorin Blogtour | Werbung

by , on
9. Oktober 2018

© Jasmin Wurzel

Herzlich Willkommen bei unserer Blogtour zur Banshee Livie Reihe von Miriam Rademacher. Am 12.10.2018 erscheint schon der dritte Band der Reihe und dies ist doch ein wunderbarer Grund der Autorin Danke zu sagen.

Loading Likes...