©Bastei Lübbe

 

Hallo ihr Lieben♥

Und herzlich Willkommen zum letzten Tag unserer Blogtour Sinner of Saint: Vicious Love von L.J. Shen. Über die Woche habt ihr schon einen kleinen Einblick in das Buch, die Protagonisten und Bad Boys bekommen, gestern hat die liebe Ruby von Ruby Celtic Testet euch die Cover im Vergleich vorgestellt und ich möchte mit euch heute ein bisschen über ein Zitat aus dem Buch diskutieren. Hierbei geht es um Hassliebe.

Zwischen Liebe und Hass

“Meine Großmutter sagte mir einmal, dass Liebe und Hass ein und dasselbe Gefühl seien, nur unter verschiedenen Vorzeichen erlebt.” (Vicious Love – L.J.Shen, Seite 11)”

die Liebe

Wortart: Substantiv, feminin

Bedeutung nach Duden: “starkes Gefühl des Hingezogenseins; starke, im Gefühl begründete Zuneigung zu einem [nahestehenden] Menschen”

Was ist Liebe? Auf diese Frage gibt es sicherlich tausend Antworten, denn jeder definiert Liebe für sich anders. Daher gebe ich euch heute einfach mal meine Antwort auf die Frage. Für mich gibt es verschiedene Arten von Liebe. Zugrunde liegt aber immer dieses wundervolle Gefühl von Zuneigung zu einer Person oder einer Sache. Bei jemandem dem man liebt, fühlt man sich durchweg wohl, geborgen und sicher. Natürlich darf man sich mit der Person, die man liebt auch mal streiten, denn nichts ist perfekt auch die Liebe nicht.  Zum einen gibt es die Liebe, die eigentlich schon immer vorhandene ist, zu seiner Familie. Sie ist durch kaum etwas zu erschüttern und begleitet dich hoffentlich dein ganzes Leben lang. Dann die leidenschaftliche Liebe zu Personen oder auch Sachen, die nicht immer beständig doch meist wahnsinnig intensiv und leidenschaftlich ist. Sie kann auch manchmal zerstörerisch sein

der Hass

Wortart: Substantiv, maskulin

Bedeutung nach Duden: “heftige Abneigung; starkes Gefühl der Ablehnung und Feindschaft gegenüber einer Person, Gruppe oder Einrichtung”

Hass ist da meist doch eher ein eindeutiges Gefühl. Jedoch gibt es hier verschiedene Intensitäten. Es ist ein negatives Gefühl meist Personen gegenüber. Hass kann man aber auch häufig sich selbst gegenüber empfinden, man hasst seine Haare oder auch sein Gewicht. Der Hass ist genauso wie die Liebe ein sehr leidenschaftliches Gefühl von dem wir uns oft leiten lassen. Es bestimmt unsere Handlung und auch unsere Lebensweise, denn um Mensch oder Sachen, die wir hassen machen wir meist einen großen Bogen. Wenn wir dann doch auf sie treffen, ist unsere Laune gleich meist im Keller.

Liebe und Hass kommen meistens Hand in Hand oder wie Emilias Großmutter oben sagt, sie sind sogar ein und dasselbe Gefühl nur unter anderen Vorzeichen. Da sie beide die zwei stärksten Emotionen des Menschen sind, erleben wir sie meist am intensivsten. Doch wann schlägt Liebe eigentlich zu Hass um oder andersherum? Meist ist das Gefühl abhängig von den Personen, ihrer Erziehung und auch von ihrem Umfeld. Denn jeder Mensch reagiert anders und ist auch emotional anders gestrickt. Hier habe ich aber mal ein paar Gründe rausgesucht, weshalb Hassliebe entstehen kann:

  • starke Abhängigkeit dem Partner gegenüber
  • Gefühl der Ausweglosigkeit
  • schmerzliche Beziehung wird dem Alleinsein vorgezogen
  • keine gegenseitige Toleranz

Hass und Liebe sind auch ein sehr großes Thema in Vicious Love mit denen sich die beiden Protagonisten sehr intensiv auseinandersetzten. Mehr möchte ich euch darüber, aber nicht verraten, das müsst ihr schon selber lesen.

Das Buch

1.Vicious Love → Leseprobe | 2.Twisted Love | 3.Scandal Love

LYX | 439 Seiten | 12,90€ D Paperback → Zum Verlag | 27.04.2018 | Liebesroman

Emilia LeBlanc traut ihren Augen nicht, als sie nach zehn Jahren zum ersten Mal wieder Baron “Vicious” Spencer gegenübersteht. Vicious, der ihr das Leben einst zur Hölle gemacht hat. Vicious, der nie nett, immer furchtbar zu ihr war. Vicious, der sie ans andere Ende der USA und weg von ihrer Familie getrieben hat. Vicious, der einzige Mann, den sie je geliebt hat.
Inzwischen ist er ein erfolgreicher Anwalt und leitet mit seinen drei besten Freunden ein Multi-Milliarden-Dollar-Unternehmen. Emilia, die es kaum schafft, sich und ihre kranke Schwester über die Runden zu bringen, weiß, dass Vicious der letzte Mann ist, den sie jetzt in ihrem Leben gebrauchen kann. Und doch kann sie sich wie damals schon einfach nicht von ihm fernhalten …

(www.luebbe.de)

Das Gewinnspiel

1.Platz 1x Printexemplar Vicious Love

2.Platz 1x Ebook Vicious Love

Um in den Lostopf zu hüpfen, könnt ihr Lose sammeln.
Auf jedem Blog gilt es eine Frage zu beantworten. Pro Antwort erhaltet ihr ein Los.

Was ist eurer Meinung nach Hassliebe und wie wird sie ausgelöst? Habt ihr vielleicht noch andere Bücherbeispiel, bei denen es um Hassliebe geht?

Teilnehmen könnt ihr noch bis zum 29.04.2018 23:59h . Wenn ihr am Gewinnspiel teilnehmt, seid ihr mit folgenden Teilnahmebedingungen einverstanden:

– Ihr müsst entweder 18 Jahre alt sein oder eine Einverständniserklärung eurer Eltern/Sorgeberechtigten besitzen
– Die Teilnehmer erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden
– Ein Anspruch auf Barauszahlung des Gewinns besteht nicht
– Keine Haftung für den Postversand
– Versand der Gewinne innerhalb von Deutschland, Österreich und Schweiz
– Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
– Im Gewinnfall erklärt sich der Gewinner bereit, seine Daten für den Versand bereitzustellen
– Im Gewinnfall müsst ihr euch innerhalb von 3 Tagen melden, ansonsten verfällt der Gewinn!
– Das Gewinnspiel läuft vom 24.04.2018 bis zum 29.04.2018 um 23:59 Uhr.
– Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt spätestens am 01.05.2018 auf allen Blogs
– Bitte denkt auch daran, uns beim anonymen Kommentieren eine E-Mail Adresse zu hinterlassen.
– wer die Kommentarfunktion der einzelnen Blogs nicht nutzen kann oder möchte, kann seine Antwort per E-Mail an seductivebooks[at]outlook.de senden

Der Tourplan

24.04.2018 Ina’s Little Bakery

25.04.2018 Sunny’s Magic Books

26.04.2018 Romantic Bookfan

27.04.2018 Ruby Celtic Testet

28.04.2018 Hier bei mir ♥

Wir freuen uns auf euch und eure Teilnahme. ♥


Bild mit den zwei Herzen: https://pixabay.com/de/herzen-steinherzen-herz-stein-3316495/

Bild mit der Hand: https://pixabay.com/de/hand-mittelfinger-röntgenstrahlung-2194167/

Loading Likes...

1 Comment

  1. Anna Radke

    28. April 2018 at 17:29

    Da ich gerade nicht weiß, ob mein Beitrag erfolgreich abgeschickt wurde, einfach noch mal 😉
    Falls doppelt, einfach löschen.

    Hallo Jenny,

    vielen Dank für den tollen Beitrag 🙂

    Unter Hassliebe verstehe ich, wenn man nicht mit aber auch nicht ohne einander sein kann.

    Als Bücherbeispiel würde mir jetzt noch die After-Reihe von Anna Todd einfallen 😉

    Liebe Grüße
    Anna

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung . Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an jenny@seductivebooks.de widerrufen.