[Rezension] 125 Tage Leben – Tina Köpke

by , on
10. März 2018
125 Tage LebenLeseprobe
Romance Edition | 330 Seiten | 13,99€ D Taschenbuch ⇾ Zum Verlag | 02.2018 | New Adult
Rezensionsexemplar
 125 Tage hat Harper Zeit, um ihren Eltern zu beweisen, dass sie sich in einer fremden Stadt ein neues Leben aufbauen kann. 125 Tage, in denen sie sich von Problemen jeder Art fernhalten muss, bis Gras über ein paar sehr persönliche Angelegenheiten gewachsen ist. Doch ihr Vorsatz droht bereits am ersten Tag zu scheitern, als sie vor dem Wohnheim des Little Springs Colleges Liam begegnet. Er sieht mörderisch gut aus, ist ziemlich scharfsinnig, setzt sich für den Tierschutz ein und ist alles, was Harper im Moment nicht gebrauchen kann. Liam scheint das anders zu sehen, denn ihre Wege kreuzen sich auf mysteriöse Weise immer wieder, und bald muss sich Harper eingestehen, ihr altes Leben vor dem neuen nicht ewig verstecken zu können …
Loading Likes...

[SuB des Monats] Gewinnerbuch März 2018

by , on
8. März 2018
Hallo ihr Lieben ♡
Ich bin leider erst heute zur Auswertung gekommen und bedanke mich schon mal hiermit für eure Teilnahme. Ich habe mich über jede Stimme gefreut. Außerdem freue ich mich auch schon auf die Geschichte und wehe im April gewinnt dann nicht der zweite Band der Geschichte 😀
Loading Likes...

[Rezension] Sublevel: Zwischen Ehre & Exil – Sandra Hörger

by , on
7. März 2018
 1. Zwischen Liebe & Leid | 2. Zwischen Reue & Revolte | 3. Zwischen Ehre & Exil
Impress  | 367 Seiten | 3,99€ D Ebook ⇾ Zum Verlag  | Science Fiction
Rezensionsexemplar
 Öffentlich für tot erklärt, sieht Sunrise keinen Ausweg mehr. Verwundet und orientierungslos befindet sie sich nun in einem unbekannten Stockwerk des Sublevels. Umringt von völliger Dunkelheit nimmt ihre Verzweiflung zunehmend überhand, bis Sunrise durch einen Schlag auf den Kopf plötzlich ihr Bewusstsein verliert. Das ist der Moment, der alles verändert. Denn die darauffolgenden Ereignisse geben der geschundenen Hoffnungsträgerin endlich die Möglichkeit, hinter die Machenschaften des Präsidenten zu kommen und die Menschen aus dem Sublevel zu befreien. Doch ob die Liebe zwischen ihr und Corvin eine weitere Chance bekommt, wird sich erst noch zeigen…
Loading Likes...

[Rezension] Elayne: Rabenkind – Jessica Bernett

by , on
6. März 2018
1. Elayne: Rabenkind | 2. –
Sternensand Verlag | 342 Seiten | 12,95€ D Taschenbuch ⇾ Zum Verlag | 09.03.2018 | Historische Fantasy
Rezensionsexemplar
 Eine Prophezeiung, der sie nicht entkommt. Eine Bürde, die sie kaum tragen kann. Eine Liebe, zart, zerbrechlich und bedroht von Lügen, Intrigen sowie dem Spiel der Macht.
Die junge Elayne von Corbenic wächst im Norden Britanniens in einer düsteren Festung auf. Ihr Vater, König Pelles, ist besessen von einer Vision, die Elaynes Mutter kurz vor ihrem Tod gehabt haben soll. Demnach wird Elayne die Mutter des größten Helden aller Zeiten. Dafür opfert der König alles: das Wohlergehen seines Volkes und die Liebe seiner Tochter.
Loading Likes...

[SuB des Monats] Eure Stimme zählt!

by , on
1. März 2018

Hallo ihr Lieben ♥Heute ist der erste März und somit wieder Zeit für den SuB des Monats, eine Aktion von Sunny von Sunny’s Magic Books und mir. Wir stellen euch jeden Monatsanfang 5 Bücher von unserem SuB vor und ihr dürft dann abstimmen, welches der Bücher wir diesen Monat lesen und rezensieren sollen.

Die Aktion ist als Kampf gegen unsere SuBs gedacht und wir freuen uns sehr, wenn ihr uns mit eurer Favoritenstimme unterstützt. Ich hoffe ihr unterstützt mich mit euren Stimmen.

Loading Likes...

[Rezension] Save Me – Mona Kasten

by , on
28. Februar 2018
 1. Save Me ⇾ Leseprobe | 2. Save You | 3. Save Us
LYX | 416 Seiten | 12,90€ D Paperback ⇾ Zum Verlag | 23.02.2018 | New Adult
  Geld, Glamour, Luxus, Macht — all das könnte Ruby Bell nicht weniger interessieren. Seit sie ein Stipendium für das renommierte Maxton Hall College erhalten hat, versucht sie in erster Linie eins: ihren Mitschülern so wenig wie möglich aufzufallen. Vor allem von James Beaufort, dem heimlichen Anführer des Colleges, hält sie sich fern. Er ist zu arrogant, zu reich, zu attraktiv. Während Rubys größter Traum ein Studium in Oxford ist, scheint er nur für die nächste Party zu leben. Doch dann findet Ruby etwas heraus, was sonst niemand weiß — etwas, was den Ruf von James‘ Familie zerstören würde, sollte es an die Öffentlichkeit geraten. Plötzlich weiß James genau, wer sie ist. Und obwohl sie niemals Teil seiner Welt sein wollte, lassen ihr James — und ihr Herz — schon bald keine andere Wahl …
(www.luebbe.de)
Loading Likes...

[Rezension] Silberschwingen: Erbin des Lichts – Emily Bold

by , on
14. Februar 2018
1. Erbin des LichtsLeseprobe | 2. –
Planet! | 400 Seiten | 16,00€ D Hardover ⇾ Zum Verlag | 13.02.2018 | Fantasy
Rezensionsexemplar
 Thorn kann kaum atmen, ihr Körper schmerzt, ihr Rücken glüht – etwas Unerklärliches geht mit ihr vor. Und schon bald erfährt sie: Sie ist halb Mensch, halb Silberschwinge und schwebt plötzlich in höchster Gefahr. Denn als Halbwesen hätte sie bereits nach ihrer Geburt getötet werden sollen. Als Lucien, der Sohn des mächtigen Clanoberhaupts der Silberschwingen, von ihrer Existenz erfährt, macht er Jagd auf sie. Thorn ist fasziniert von Lucien, denn er ist das schönste Wesen, dem Thorn jemals begegnet ist – und zugleich ihr schlimmster Feind.
Loading Likes...
Diese Seite speichert zu statistischen Zwecken Daten, um das bestmögliche Leseerlebnis für Sie zu ermöglichen. Stimmen Sie nicht zu, wird ein Cookie angelegt, der das Tracking verhindert. Mehr dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung. Akzeptieren, Ablehnen
593