1. Zwischen Liebe & Leid | 2. Zwischen Reue & Revolte | 3. Zwischen Ehre & Exil
Impress  | 351 Seiten | 3,99€ D Ebook ⇾ Zum Verlag  | Science Fiction
Sunrise kann noch immer nicht glauben, dass der Präsidentensohn ihre Gefühle erwidert. Und zwar so sehr, dass er um jeden Preis versucht, ihre Familie in die Oberschicht zu verlegen und Sunrise mit zur Erde zu nehmen. Doch das gewährt ihm sein Vater nur, wenn Corvin sich mit der Senatorentochter Cäcilia vermählt. Trotz starken Widerwillens stimmt Corvin dem Abkommen zu und hofft, zumindest im Geheimen mit Sunrise glücklich zu werden. Für Sunrise ist die bevorstehende Heirat jedoch alles andere als einfach. Von der Situation überfordert, flüchtet sie in die Suche nach dem Drahtzieher der Anschläge und stößt dort auf eine Wahrheit, die sie meilenweit von Corvin entfernt…

 Sandra Hörger schlüpfte schon als Kind ständig durch die geheimen Portale ihrer Fantasie. Nach dem Magisterabschluss und vielen Jahren als Drehbuchautorin, kehrt sie nun mit ihren Romanen in die Welt ihrer Träume zurück. Im realen Leben wohnt sie mit ihrer Familie in München.
 Das Cover unterscheidet sich leider nur farblich von dem ersten Band, was ich so ein bisschen schade finde. Klar ist so der Widererkennungswert höher, aber irgendwie ist mir das einfach zu wenig.
Der Schreibstil der Autorin ist wie wir es vom ersten Teil gewohnt sind leicht & flüssig. Auch die beiden Sprachen bleiben uns erhalten, was ich wirklich cool finde. Der Geschichte folgen wir auch im zweiten Teil noch aus der Ich – Perspektive von Sunrise.
Unsere beiden Protagonisten Sunrise und Corvin entwickeln sich immer weiter. Sunrise, die ja schon zu Beginn sehr mutig war, übernimmt viel Verantwortungsbewusstsein und trägt doch sehr viel Last. Unglaublich das sie daran nicht zerbrochen ist. Ich finde sie wirklich klasse. Nach außen hin spielt Corvin den braven Präsidentensohn, aber innerlich brodelt es in ihm. Er lässt sich von seinem Vater nicht lenken, sondern zeigt Eigeninitiative.
Die Geschichte knüpft an das Ende vom ersten Band an und wird gleich mit einem richtigen Knall eröffnet. Auch wenn die Geschichte viele spannende Höhepunkte und unerwartete Wendungen, konnte für mich der zweite Teil nicht ganz mit dem ersten Mithalten. Manchmal hatte ich das Gefühl, dass die Geschichte ein bisschen auf der Stelle tritt, da Sunrise mit ihren Gefühlen auch immer wieder in alte Muster zurückfällt. Dass ist jedoch nur Jammern auf hohem Niveau, denn die ganze Geschichte nimmt mich unfassbar mit und ich bin wirklich wahnsinnig gespannt, wie die Geschichte um Sunrise und Corvin endet. Der Cliffhanger war schonmal ziemlich gemein. Ihr solltet also unbedingt den dritten Band schon bereithalten, wenn ihr den zweiten lest.
Sublevel: Zwischen Reue & Revolte ist eine gelunge Fortsetzung des ersten Bands. Ich habe die Geschichte wirklich sehr genossen, auch wenn die Protagonistin Sunrise manchmal etwas auf der Stelle tritt. Jedoch konnte mich die unerwarteten Wendungen und der spannende Cliffhanger absolut überzeugen, sodass ich nun gespannt auf das Ende der Geschichte bin.
Loading Likes...

2 Comments

  1. Anja - Bambinis Bücherzauber

    18. Februar 2018 at 17:34

    Hallo,
    eine schöne Rezension. Ich wünsche dir viel Spaß beim Finale – ich habe es schon gelesen und es hat meine Erwartungen total übertroffen.
    Bis Dienstag gibt es bei uns auf dem Blog noch einen Stoffbeutel mit Sublevel-Cover zu gewinnen, vielleicht hast du ja Lust, teilzunehmen.
    Viele Grüße
    Anja

    Reply
  2. Danni Sunny

    24. Februar 2018 at 16:54

    Hey Jenny,

    oh die Reihe muss ich unbedingt auch weiterlesen. Band 1 fand ich wirklich gut 🙂 Sehr schöne Rezension ♥

    Ich wünsche dir noch einen schönen Samstag ♥

    Liebe Grüße

    Sunny

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung . Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an jenny@seductivebooks.de widerrufen.