[Rezension] Heliopolis: Magie aus ewigem Sand – Stefanie Hasse Rezensionsexemplar

by , on
24. Juli 2018
  1. Magie aus ewigem Sand → Leseprobe | 2. –

Loewe Verlag | 464 Seiten | 16,95€ D Hardcover → Zum Verlag | 24.07.2018 | Fantasy

Akasha ist die Prinzessin von Heliopolis. An ihrem 16. Geburtstag wird sie eine der acht magischen Gaben erhalten und mit Riaz vermählt werden. Doch Akasha bekommt nur das Leere Zeichen in den Nacken gebrannt. Keine Gabe! Keine Magie! Zu allem Überfluss droht nun eine Hochzeit mit dem arroganten Dante. Um den Makel auszumerzen, schickt ihr Vater sie in einer wichtigen Mission auf die Erde.

Dort soll die sechzehnjährige Hailey eine Ausstellung mit antiken Artefakten organisieren. Aber wieso versteht sie plötzlich sumerisch? Und warum kann sie Keilschrift lesen?
In ihrem spannenden Doppel-Drama um Akasha und Hailey entführt Stefanie Hasse ihre Leserinnen erneut in eine Welt voller Magie, in der nichts so ist, wie es zunächst scheint.

(www.loewe-verlag.de)

Loading Likes...

[Rezension] Aura: Die Gabe – Clara Benedict Rezensionsexemplar

by , on
13. Juni 2018
  1. Die Gabe | 2.  Der Verrat | 3. Der Fluch

Thienemann | 368 Seiten | 18,00 € D Hardcover → Zum Verlag | 12.03.2018 | Fantasy

Einen Jungen aus der Ferne anschmachten, das steht für Hannah nicht zur Debatte – bis sie Jan trifft. Noch während Hannah sich darüber ärgert, dass sie sich immer wieder wie eine Idiotin aufführt, signalisiert Jan Interesse. Mit jedem Treffen wachsen Hannahs Gefühle aber auch ihre Unsicherheit. Jan verhält sich widersprüchlich, ist mal liebevoll und zärtlich, dann wieder aggressiv und distanziert. Diese Unbeständigkeit macht Hannah Angst, denn sie hat sich Jan offenbart. Sie hat ihm von ihrer besonderen Gabe erzählt, einer Gabe, die auch eine dunkle Seite hat … Hat sie dem Falschen vertraut?

(www.thienemann-esslinger.de)

Loading Likes...

[Rezension] Die Hüterin der Farben – L.J.Pyka Rezensionsexemplar

by , on
31. Mai 2018

Die Hüterin der Farben

Hawkify Books | 330 Seiten | 13,99€ D Taschenbuch → Zum Verlag | Mai 2018 | Urban Fantasy

Rezensionsexemplar

Mit gerade einmal 17 Jahren hat Haley alles verloren: Ihre Eltern sind tot, und sie muss ihre Freunde ebenso verlassen, wie ihre Heimat New York.
Doch bei ihrer Tante Helen wird das Leben nicht besser. Die junge Schülerin findet keinen Anschluss und zieht sich immer mehr zurück. Bald ist ihr Alltag nur noch von tristen Gedanken geprägt, die eines Tages Realität werden.

Denn plötzlich erwacht Haley in der grauen Welt von Zirkonia. Hier gibt es keine Farben, keine Freude – Nichts. Nur die graue Maus Tabby, von der Haley erfährt, dass sie erst wieder in ihr altes Leben zurückkehren kann, wenn sie alle Farben wiedergefunden hat.

(www.hawkifybooks.de)

Loading Likes...

[Blogtour] Die Hüterin der Farben – L.J. Pyka

by , on
22. Mai 2018

©Hawkify Books

Hallo ihr Lieben und Herzlich Willkommen zum ersten Tag unserer Blogtour “Die Hüterin der Farben”.

Mit der Tour möchten wir euch in Tagebuchform das Buch etwas näherbringen und euch neugierig machen. Ich hoffe, ihr habt viel Spaß bei unserer Tour. Ich beginne heute mit dem Thema “Willkommen in Crossville” und morgen erzählt euch die liebe Katharina von Kathi’s Lesewelt alles über “Zicken gibt es überall, süße Jungs auch“.

Loading Likes...

[Rezension] Herz aus Schatten – Laura Kneidl Rezensionsexemplar

by , on
14. Mai 2018

Herz aus SchattenLeseprobe

Carlsen | 464 Seiten | 12,99€ D Klappenbroschur → Zum Verlag | März 2018 | Fantasy

Rezensionsexemplar

Seit Jahrhunderten wird die Stadt Praha von dunklen Kreaturen bedroht. Sie lauern in den Wäldern und gieren nach dem Blut der letzten verbliebenen Menschen. Als Bändigerin ist es die Aufgabe der 17-jährigen Kayla, die Stadt vor den Ungeheuern zu schützen. Mit ihren Fähigkeiten gelingt es ihr, einen Schattenwolf zu zähmen. Doch dann geschieht das Unfassbare: Der Wolf verwandelt sich in einen jungen Mann. Er kann sich nicht an seine Vergangenheit erinnern und immer wieder kommt seine monströse Seite zum Vorschein …

(www.carlsen.de)

Loading Likes...

[Rezension] Schattenlicht: Goldenes Licht – Izzy Maxen

by , on
18. April 2018

1.Goldenes Licht | 2. –

Selfpublishing | 324 Seiten | 9,99€ D Taschenbuch | 23.03.2018 | Fantasy

Siennas Welt bestand einst aus Glanz und Ruhm. Doch seit ihr Vater unheilbar krank zu sein scheint, regiert seine zweite Frau als Königin das Lichtland. Gesetze, die immer galten, werden missachtet, die Bevölkerung wird kontrolliert und geblendet, und ein unterdrücktes Volk wird zum Sündenbock gemacht. Hass und Unruhen nehmen zu und treiben das Lichtland an den Rand eines Bürgerkrieges. Mit der Ankunft des mächtigen Dunklen Königs überschlagen sich die Ereignisse.
In all dem Chaos kämpft die Lichtprinzessin darum, zu verstehen, was falsch und was richtig ist, und sie erkennt, dass es an der Zeit ist, Verantwortung zu übernehmen. Aber wem kann sie noch trauen? Ihrem Verlobten, dem Dunklen König, der bis zu seiner Rückkehr ins Lichtland ihre Träume bestimmt hat, oder dem undurchschaubaren, geheimnisvollen Thy, der kommt und geht, wie es ihm beliebt, der sie verhöhnt und provoziert und doch der Einzige ist, der sie mit der schonungslosen Wahrheit konfrontiert?

(https://izzymaxen.com)

Loading Likes...

[Rezension] Streuner: Verflucht liebenswert – Stefanie Scheurich

by , on
23. Februar 2018
Streuner: Verflucht liebenswert
Sternensand Verlag | 440 Seiten | 12,95€ D Taschenbuch ⇾ Zum Verlag | 23.02.2018 | Fantasy
 Boru hat die Schnauze gestrichen voll von seiner Ausbildung zum Hexenmeister. Während er lieber Sänger werden würde, besteht seine Mutter darauf, dass er sein Studium an der Zauberschule vollendet. Er beschließt kurzerhand, abzuhauen und seinem Traum zu folgen. Womit er allerdings nicht gerechnet hat, ist der Fluch seiner Mutter, der ihn in eine Katze verwandelt, sobald er die Welt der Normalos betritt. Aber von seinem neuen Körper lässt Boru sich nicht aufhalten. Er begegnet Greta, einer Internatsschülerin, die den streunenden Kater bei sich aufnimmt. Seine Mutter hat allerdings noch einige Tricks auf Lager, um ihren Sohn zur Vernunft zu bringen. Bald schon ist Boru hin- und hergerissen zwischen der Pflicht, Greta nicht in die Probleme seiner Welt hineinzuziehen, und dem Wunsch, bei ihr zu bleiben. Denn auch ein Kater kann sein Herz an ein Mädchen verlieren.
Loading Likes...

[Rezension] Silberschwingen: Erbin des Lichts – Emily Bold

by , on
14. Februar 2018
1. Erbin des LichtsLeseprobe | 2. –
Planet! | 400 Seiten | 16,00€ D Hardover ⇾ Zum Verlag | 13.02.2018 | Fantasy
Rezensionsexemplar
 Thorn kann kaum atmen, ihr Körper schmerzt, ihr Rücken glüht – etwas Unerklärliches geht mit ihr vor. Und schon bald erfährt sie: Sie ist halb Mensch, halb Silberschwinge und schwebt plötzlich in höchster Gefahr. Denn als Halbwesen hätte sie bereits nach ihrer Geburt getötet werden sollen. Als Lucien, der Sohn des mächtigen Clanoberhaupts der Silberschwingen, von ihrer Existenz erfährt, macht er Jagd auf sie. Thorn ist fasziniert von Lucien, denn er ist das schönste Wesen, dem Thorn jemals begegnet ist – und zugleich ihr schlimmster Feind.
Loading Likes...

[Rezension] Nemesis:Feuer & Sturm – Asuka Lionera

by , on
2. Februar 2018
1.Hüterin des Feuers | 2. Feuer & Sturm
Tagträumer Verlag | 465 Seiten | 16,90€ D Taschenbuch ⇾ Zum Verlag | 01.02.2018 | Fantasy
 Nachdem sie ihre Aufgabe als Hüterin des Feuers erfüllt hat, landet Evelyn Porter, genannt Nemesis, wieder in ihrer eigenen Welt. Verbissen sucht sie über Jahre hinweg nach einem Weg, um die Tore nach Mareia erneut öffnen zu können, während die Erinnerung an die vergangene Zeit sie weiter antreibt. Denn nur in der Welt Mareia kann sie den Mann finden, dem ihr Herz gehört: ihren Wächter Lucian.
Als ein neuer Wettstreit der Götter bevorsteht, gelingt es Evelyn, wieder der Erdgöttin Gaia gegenüberzustehen. Doch diese hat sich eine andere Hüterin auserkoren: Liz, das Kind von Feuer und Sturm. Mit Evelyn und ihren vier Wächtern an der Seite soll sie die Göttin aufs Neue aus ihrem Schlaf erwecken. Doch ist Liz dieser Aufgabe gewachsen? Oder wird sie alle, einschließlich ihrer Wächter, ins Verderben stürzen?
Loading Likes...

[Rezension] Wintersong – S. Jae-Jones

by , on
12. Januar 2018
1. WintersongLeseprobe | 2. Shadowsong
IVI | 464 Seiten | 15€ D Klappenbroschur ⇾ Zum Verlag | 01.12.2017 | Fantasy
Rezensionsexemplar
 An jenem Tag, an dem das alte Jahr stirbt und die Grenze zwischen den Reichen der Kobolde und der Menschen verwischt, wandelt der Erlkönig durch die Welt der Sterblichen, auf der Suche nach einer Braut. Diese muss ihm in sein Reich unter der Erde folgen, den König ehelichen und sterben – denn nur durch ihren Tod wird die Wiedergeburt des neuen Jahres gewährleistet.
Seit ihrer Kindheit kennt die 18-jährige Liesl die Sage um den unheimlichen, faszinierenden Erlkönig. Als ein mysteriöser Fremder auftaucht und Liesls Schwester entführt, weiß Liesl: Nur sie kann ihre Schwester noch aus den Fängen des Erlkönigs befreien, indem sie ihm in sein Reich folgt und ihn anstelle ihrer Schwester selbst heiratet. Doch wer ist dieser geheimnisvolle Mann? Während Liesl noch versucht, ihre Gefühle zu verstehen, arbeiten die alten Gesetze der Unterwelt bereits gegen sie …
Loading Likes...
Diese Seite speichert zu statistischen Zwecken Daten, um das bestmögliche Leseerlebnis für Sie zu ermöglichen. Stimmen Sie nicht zu, wird ein Cookie angelegt, der das Tracking verhindert. Mehr dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung. Akzeptieren, Ablehnen
587