Cold Case: Das gezeichnete Opfer – Tina Frennstedt Rezensionsexemplar

by , on
23. Februar 2021

Cold Case: Das gezeichnete Opfer – Tina Frennstedt

Cold Case: 1. Das verschwundene Mädchen | 2. Das gezeichnete Opfer
Bastei Lübbe | 461 Seiten | 16€ D Paperback → Zum Verlag | 29.01.2021 | Krimi

Werbung | Rezensionsexemplar


Nebel liegt über Südschweden, als bei einem Leuchtturm eine der provokantesten Künstlerinnen des Landes tot aufgefunden wird. An ihrer Leiche finden sich Spuren einer einzigartigen Sorte Lehm, der einen COLD CASE wieder in den Fokus rückt: Vor 15 Jahren wurde der junge Pianist Max Lund auf brutale Weise ermordet. Am Opfer fand man damals das gleiche Material. Tess Hjalmarsson ermittelt unter Hochdruck. Sie muss die Verbindung zwischen den Opfern finden, um einen nächsten Mord zu verhindern …
(www.luebbe.de)

Loading Likes...

Hexenjäger – Max Seeck Rezensionsexemplar

by , on
8. Januar 2021

Hexenjäger – Max Seeck

HexenjägerLeseprobe
Lübbe | 444 Seiten | 16€ D Paperback → Zum Verlag | 21.12.2020 | Thriller

Werbung | Rezensionsexemplar


Der Mörder geht nach einem perfiden Plan vor: Detailgetreu stellt er die Morde einer Bestseller-Trilogie nach. Und die sind äußerst brutal und erinnern an mittelalterliche Foltermethoden. Die Opfer – allesamt Frauen. Ist ein Fan der Trilogie durchgedreht? Kommissarin Jessica Niemi und ihr Team ermitteln unter Hochdruck, doch der Mörder ist ihnen immer einen Schritt voraus. Die Ermittler tappen im Dunkeln, bis ihnen klar wird, dass die Opfer Jessica Niemi erschreckend ähnlich sehen …
(www.luebbe.de)

Loading Likes...

Meistens kommt es anders, wenn man denkt – Petra Hülsmann | Rezension Rezensionsexemplar

by , on
21. Juni 2019

Meistens kommt es anders, wenn man denkt – Petra Hülsmann

Meistens kommt es anders, wenn man denktLeseprobe
Bastei Lübbe | 511 Seiten | 12,00€ D Klappenbroschur → Zum Verlag | 31.05.2019 | Frauenroman

Werbung | Rezensionsexemplar


So’n Herz hält ganz schön viel aus. Das ist zäh.
Nele hat von der Liebe die Nase gestrichen voll. Ihr neuer Job bei einer angesagten Hamburger PR-Agentur soll ab jetzt an erster Stelle stehen. Inhaber Claas betraut sie mit der Imagekampagne für den Politiker Rüdiger Hofmann-Klasing, dessen Umfragewerte tief im Keller sind – aus gutem Grund, wie sie bald herausfindet. Darüber hinaus beschließt ihr kleiner Bruder Lenny, der das Down-Syndrom hat, sich eine eigene Wohnung zu suchen. Ausgerechnet Nele soll ihn im Kampf mit den besorgten Eltern unterstützen, dabei ist sie doch insgeheim die größte Glucke von allen. Um das Chaos perfekt zu machen, stellt Nele fest, dass Claas mehr als nur ein netter Chef für sie ist und dass er ihr Herz ganz schön zum Stolpern bringt. Aber soll sie sich von der Liebe etwa schon wieder einen Strich durch die Rechnung machen lassen?
(www.luebbe.de)

Loading Likes...

[Rezension] Gold & Schatten – Kira Licht

by , on
20. März 2019

1. Gold & Schatten → Leseprobe | 2. –
ONE | 543 Seiten | 17,00€ D Hardcover → Zum Verlag | 28.02.2019 | Fantasy

Werbung | Rezensionsexemplar


Gerade erst nach Paris gezogen, verliebt sich die sechzehnjährige Livia Hals über Kopf in Maél. Seine Welt sind die düsteren Katakomben unter den Straßen der Stadt. Die beiden kommen sich schnell näher, doch der draufgängerischen Maél geht immer wieder auf Abstand. Was hat er zu verbergen? Und warum um alles in der Welt kann Livia plötzlich Botschaften hören, die Bäume und Pflanzen zuflüstern? Ist sie dabei, den Verstand zu verlieren? Als es Livia schließlich gelingt, die einzelnen Fäden miteinander zu verknüpfen, kann sie kaum glauben, welches Geheimnis sich ihr offenbart. Denn dass sie Maél kennengelernt hat, war alles andere als ein Zufall…
(www.luebbe.de)

Loading Likes...