Die verschwundenen Studentinnen – Alex Michaelides Leserundenexemplar

by , on
8. September 2021

Die verschwundenen Studentinnen – Alex Michaelides

Die verschwundenen StudentinnenLeseprobe
Droemer | 352 Seiten | 14,99€ D Paperback → Zum Verlag | 01.07.2021 | Thriller

Werbung | Rezensionsexemplar


An Marianas ehemaligem College in Cambridge wird eine Studentin tot aufgefunden, brutal ermordet. Auf dem Campus geht die Angst um. Die Trauma-Therapeutin macht sich auf den Weg, um ihrer dort eingeschriebenen Nichte beizustehen. Kaum angekommen, verschwinden zwei weitere Studentinnen. Ihre Nachforschungen führen Mariana tief in eine ebenso düstere wie unheimliche Parallelwelt am College. Hat der exzentrische Professor, der offenbar nicht nur einem ominösen Geheimbund vorsteht, sondern zudem einen unheimlichen, uralten Kult wiederzubeleben scheint, etwas mit dem Verschwinden der Mädchen zu tun? Oder ist die Wahrheit deutlich komplizierter – und persönlicher?
Während die Polizei den Fall schon abgeschlossen glaubt, öffnen sich für Mariana im wahrsten Sinne des Wortes die Tore zur Unterwelt …
(www.droemer-knaur.de)

Loading Likes...

Die Nacht der Acht – Philip Le Roy Rezensionsexemplar

by , on
18. Juni 2021

Die Nacht der Acht – Philip Le Roy

Die Nacht der Acht
Carlsen Verlag | 288 Seiten | 15€ D Softcover → Zum Verlag | 29.04.2021 | Thriller

Werbung | Rezensionsexemplar

Es ist Samstagabend und Quentin lädt zum Trinken und Feiern in die schicke Villa seiner Eltern ein. Abgeschieden in den Bergen gelegen, ist sie der perfekte Ort des heutigen Mottos: Wer sich erschreckt, muss trinken!
Doch aus Spaß wird schnell bitterer Ernst. Die ersten blutigen Finger bringen die Gruppe noch zum Lachen, es wird ordentlich getrickst. Als der Geist einer tot geglaubten Mitschülerin auftaucht und die Telefonleitung plötzlich gekappt ist, läuft der Abend aus dem Ruder. Die Acht sind auf sich allein gestellt. Und alle stellen sich dieselbe Frage: Wer steckt hinter den mysteriösen Vorfällen? Die Nacht will kein Ende nehmen …
Als dann auch noch einer nach dem anderen verschwindet, scheint keiner mehr dem Horror zu entkommen.
(www.carlsen.de)

Loading Likes...

Dark Blue Rising – Teri Terry Rezensionsexemplar

by , on
17. Juni 2021

Dark Blue Rising – Teri Terry

1. Dark Blue RisingLeseprobe | 2. Red Sky Burning
Coppenrath Verlag | 448 Seiten | 20€ D Hardcover → Zum Verlag | 04.06.2021 | Klimathriller

Werbung | Rezensionsexemplar

Traue niemandem, das wurde Tabby immer wieder eingebläut. Und: Hüte dich vor dem Kreis! Mit ihrer Mutter Cate ist sie ständig unterwegs, zieht viel um – bis Cate plötzlich verhaftet wird und für Tabby eine Welt zusammenbricht: Cate war nie ihre Mutter, sondern hat sie als Kleinkind entführt! Die 16-Jährige versucht sich in ihrem neuen Leben mit ihren echten Eltern zurechtzufinden. Doch der einzige Ort, an dem sie sich wirklich zu Hause fühlt, ist das Meer. Eine innere Stimme lockt Tabby in die Tiefe und sie stellt fest, dass sie unglaublich lange tauchen kann. Haben Cates Hinweise auf den Kreis damit zu tun? Und ist sie wirklich die einzige, der es so geht? Tabby beginnt zu begreifen, dass ein ungeheuerliches Geheimnis in ihr schlummert.
(www.coppenrath.de)

Loading Likes...

Hexenjäger – Max Seeck Rezensionsexemplar

by , on
8. Januar 2021

Hexenjäger – Max Seeck

HexenjägerLeseprobe
Lübbe | 444 Seiten | 16€ D Paperback → Zum Verlag | 21.12.2020 | Thriller

Werbung | Rezensionsexemplar


Der Mörder geht nach einem perfiden Plan vor: Detailgetreu stellt er die Morde einer Bestseller-Trilogie nach. Und die sind äußerst brutal und erinnern an mittelalterliche Foltermethoden. Die Opfer – allesamt Frauen. Ist ein Fan der Trilogie durchgedreht? Kommissarin Jessica Niemi und ihr Team ermitteln unter Hochdruck, doch der Mörder ist ihnen immer einen Schritt voraus. Die Ermittler tappen im Dunkeln, bis ihnen klar wird, dass die Opfer Jessica Niemi erschreckend ähnlich sehen …
(www.luebbe.de)

Loading Likes...

Der Spiegelmann – Lars Kepler Rezensionsexemplar

by , on
22. Dezember 2020

Der Spiegelmann – Lars Kepler

Die Joona Linna Krimis: 1.Der Hypnotiseur | 2. Paganinis Fluch | 3. Flammenkinder | 4. Der Sandmann | 5. Ich jage dich | 6. Hasenjagd | 7. Lazarus | 8. Der Spiegelmann Leseprobe
Bastei Lübbe | 624 Seiten | 22€ D Hardcover → Zum Verlag | 27.11.2020 | Thriller

Werbung | Rezensionsexemplar

Eine Schülerin verschwindet auf dem Heimweg spurlos. Jahre später wird sie auf einem Spielplatz mitten in Stockholm ermordet aufgefunden. Das Mädchen hängt an einem Klettergerüst. Wer tut so etwas? Kommissar Joona Linna ist von der Kaltblütigkeit des Täters alarmiert. Ein ungewöhnlicher Mord, eine Hinrichtung. Eine Machtdemonstration.
Das Mädchen ist wahrscheinlich nicht das einzige Opfer. Als es gelingt, einen Mann aufzuspüren, der den Mord gesehen haben muss, ist der Zeuge nicht in der Lage, darüber zu sprechen. So traumatisch sind offenbar seine Erinnerungen. Jonna Linna bittet Erik Maria Bark, den Hypnotiseur, um Hilfe…
(www.luebbe.de)

Loading Likes...

[Rezension] Deadly ever after – Jennifer L. Armentrout

by , on
23. November 2017
Deadly ever afterLeseprobe
Piper | 416 Seiten | 10,00€ D Taschenbuch ⇾ Zum Verlag | 02.10.2017 | Erotik/Thriller
Rezensionsexemplar
Vor zehn Jahren entkam Sasha nur knapp einem Serienkiller, der mehrere
Frauen auf bestialische Weise hingerichtet und als Bräute drapiert hat.
Schwer traumatisiert verließ sie ihre Heimat und brach alle Kontakte ab.
Doch nun kehrt sie zurück, um ihrer Mutter im Hotel zu helfen. Als
Sasha ihren attraktiven Exfreund Cole, mittlerweile FBI-Agent,
wiedersieht, verspürt sie sofort heißes Herzklopfen. Und Cole hat auf
sie gewartet. Doch bevor die beiden ihre Sehnsucht stillen können, wird
eine tote Frau geborgen. Genau dort, wo der Serienkiller vor zehn Jahren
seine Leichen deponierte …
Loading Likes...

[Rezension] Teufelsgold – Andreas Eschbach

by , on
22. September 2016
Reihe: Einzelband
Verlag: Bastei Lübbe
Preis: 22,90€ D Hardcover
Erscheinungstermin:09.09.2016
Seitenanzahl: 511
Auf der Jagd
nach dem Stein der Weisen – Wer sind die Alchemisten unserer heutigen Zeit?
Nach dem
Ende der Kreuzzüge taucht er das erste mal auf: der Stein der Weisen, mit dem
man Gold machen kann – gefährliches Gold, radioaktives Gold nämlich.
Der Stein erscheint, als ein Alchemist Gott verflucht, und er zieht eine
Spur der Verwüstung durch Europa. Die Deutschordensritter erklären es zu ihrer
geheimen neuen Aufgabe, ihn zu finden und sicher zu verwahren. Für alle
Ewigkeit.
Doch in
unserer Zeit kommen zwei Brüder, die unterschiedlicher kaum sein könnten, dem
wahren Geheimnis des Steins auf die Spur: Er ist ein Schlüssel – ein
Schlüssel, der unser aller Leben zum Guten hin verändern könnte.
Oder öffnet er
die Pforten der Hölle?
(Quelle:
www.luebbe.de)
Loading Likes...

[Rezension] Wer war Alice – T. R. Richmond

by , on
30. März 2016
Was erwartet euch?
Alice Salmon war erst 25
Jahre alt, als sie eines Morgens leblos im Fluss gefunden wurde.
Eigentlich wollte sie am Abend zuvor nur Freunde treffen, stattdessen
durchlebte sie die letzten Stunden ihres Lebens. Aber was ist passiert?
Ist sie wirklich gestürzt, weil sie zu viel getrunken hat, wie die
Polizei vermutet? War es ein tragischer Unfall? Die Nachricht ihres
Todes verbreitet sich wie ein Lauffeuer, auch über Facebook und Twitter.
Gleich werden Vermutungen angestellt, über sie, ihr Leben und ihren
Tod. Auch ihr ehemaliger Professor Jeremy Cooke ist erschüttert. Er
macht sich daran, herauszufinden, was in der Nacht tatsächlich geschah,
und sammelt alles über Alice. Er schreibt sogar ein Buch über den Fall.
Nur warum ist er so engagiert? Was hat er zu verbergen? Was haben ihr
Exfreund Luke und ihr Freund Ben mit der Sache zu tun? Und wer war
Alice?
Loading Likes...