[Rezension] Deadly ever after – Jennifer L. Armentrout

by , on
23. November 2017
Deadly ever afterLeseprobe
Piper | 416 Seiten | 10,00€ D Taschenbuch ⇾ Zum Verlag | 02.10.2017 | Erotik/Thriller
Rezensionsexemplar
Vor zehn Jahren entkam Sasha nur knapp einem Serienkiller, der mehrere
Frauen auf bestialische Weise hingerichtet und als Bräute drapiert hat.
Schwer traumatisiert verließ sie ihre Heimat und brach alle Kontakte ab.
Doch nun kehrt sie zurück, um ihrer Mutter im Hotel zu helfen. Als
Sasha ihren attraktiven Exfreund Cole, mittlerweile FBI-Agent,
wiedersieht, verspürt sie sofort heißes Herzklopfen. Und Cole hat auf
sie gewartet. Doch bevor die beiden ihre Sehnsucht stillen können, wird
eine tote Frau geborgen. Genau dort, wo der Serienkiller vor zehn Jahren
seine Leichen deponierte …
Loading Likes...

[Rezension] Teufelsgold – Andreas Eschbach

by , on
22. September 2016
Reihe: Einzelband
Verlag: Bastei Lübbe
Preis: 22,90€ D Hardcover
Erscheinungstermin:09.09.2016
Seitenanzahl: 511
Auf der Jagd
nach dem Stein der Weisen – Wer sind die Alchemisten unserer heutigen Zeit?
Nach dem
Ende der Kreuzzüge taucht er das erste mal auf: der Stein der Weisen, mit dem
man Gold machen kann – gefährliches Gold, radioaktives Gold nämlich.
Der Stein erscheint, als ein Alchemist Gott verflucht, und er zieht eine
Spur der Verwüstung durch Europa. Die Deutschordensritter erklären es zu ihrer
geheimen neuen Aufgabe, ihn zu finden und sicher zu verwahren. Für alle
Ewigkeit.
Doch in
unserer Zeit kommen zwei Brüder, die unterschiedlicher kaum sein könnten, dem
wahren Geheimnis des Steins auf die Spur: Er ist ein Schlüssel – ein
Schlüssel, der unser aller Leben zum Guten hin verändern könnte.
Oder öffnet er
die Pforten der Hölle?
(Quelle:
www.luebbe.de)
Loading Likes...

[Rezension] Wer war Alice – T. R. Richmond

by , on
30. März 2016
Was erwartet euch?
Alice Salmon war erst 25
Jahre alt, als sie eines Morgens leblos im Fluss gefunden wurde.
Eigentlich wollte sie am Abend zuvor nur Freunde treffen, stattdessen
durchlebte sie die letzten Stunden ihres Lebens. Aber was ist passiert?
Ist sie wirklich gestürzt, weil sie zu viel getrunken hat, wie die
Polizei vermutet? War es ein tragischer Unfall? Die Nachricht ihres
Todes verbreitet sich wie ein Lauffeuer, auch über Facebook und Twitter.
Gleich werden Vermutungen angestellt, über sie, ihr Leben und ihren
Tod. Auch ihr ehemaliger Professor Jeremy Cooke ist erschüttert. Er
macht sich daran, herauszufinden, was in der Nacht tatsächlich geschah,
und sammelt alles über Alice. Er schreibt sogar ein Buch über den Fall.
Nur warum ist er so engagiert? Was hat er zu verbergen? Was haben ihr
Exfreund Luke und ihr Freund Ben mit der Sache zu tun? Und wer war
Alice?
Loading Likes...