Harrowmore Souls: Ticket 23 – Miriam Rademacher Rezensionsexemplar

by , on
14. Februar 2021

Harrowmore Souls: Ticket 23 – Miriam Rademacher

Harrowmore Souls: 1. Zimmer 111 | 2. Ticket 23
Sternensand Verlag | 248 Seiten | 12,90€ D Taschenbuch Zum Verlag | 19.02.2020 | Fantasy

Werbung | Rezensionsexemplar

Als ein ehemaliger Mitschüler Conny Bligh, den Anwalt der Geister, um seine Hilfe bittet, ist dieser davon zunächst alles andere als angetan. Doch das ändert sich, als er und Allison Harrowmore auf Hidden Manor, der Burg ohne Vergangenheit, eintreffen. Oder hat das alte Gemäuer doch eine Geschichte? Bald drängt die Zeit, denn ein großer Maskenball steht unmittelbar bevor. Und jeder einzelne Gast läuft Gefahr, in dieser Nacht seine Seele zu verlieren …
(www.sternensand-verlag.ch)

Loading Likes...

The way to find me – Carolin Emrich Rezensionsexemplar

by , on
26. Januar 2021

The way to find me – Carolin Emrich

The Way to 1. Love | 2. Hope | 3. Trust | 4. Dreams | 5. Me
Sternensand Verlag | 394 Seiten | 14,90€ D Taschenbuch → Zum Verlag | 29.01.2021 | Young Adult

Werbung | Rezensionsexemplar


»Werde seine beste Freundin und beweise mir, dass das alles platonisch geht.«
»Warum?«
»Warum nicht? Du kannst einen neuen Freund gewinnen oder das Ganze bleibt nicht platonisch und ihr beide findet zueinander.«

Es ist immer eine dumme Idee, mit Aaron zu wetten. Sophie aber ist fest entschlossen, zu gewinnen, und da Marc und sie ein gemeinsames Hobby teilen, gestaltet sich ihr Plan einfacher als gedacht. Schon bald verbringen die beiden viel Zeit miteinander, und Sophie sieht ihren Sieg in greifbarer Nähe. Allerdings hat sie die Rechnung ohne Marc gemacht. Der ist nämlich plötzlich gar nicht mehr uninteressiert, und so verschroben, wie er sein kann, so sexy ist er auch.
(www.sternensand-verlag.ch)

Loading Likes...

Die Weltportale 3 – B.E. Pfeiffer Rezensionsexemplar

by , on
17. November 2020

Die Weltportale 3 – B.E. Pfeiffer

Die Weltportale: 1 | 2 | 3
Sternensand Verlag | 492 Seiten | 16,90€ D Taschenbuch → Zum Verlag | 20.11.2020 | Fantasy

Werbung | Rezensionsexemplar

Der Kampf gegen den Schatten hat nicht nur unter den Lunara schwere Verluste gefordert, sondern auch bei Eleonora. Doch ihr bleibt keine Zeit, zu trauern, denn ihre Aufgabe ist es, ein Portal zum Mondvolk zu öffnen, um die Magie zu retten. Zudem offenbart sich ein neues Problem, da die Magie nicht ohne die Hilfe der Auronen bewahrt werden kann. Eleonora steht vor der Herausforderung, die Auronen an ihre Seite zu holen, die allerdings mit den Menschen und dem Kampf gegen den Schatten nichts mehr zu tun haben wollen. Denn auch dieses Volk hütet ein Geheimnis, das für den Verlauf des Schicksals ausschlaggebend sein kann.
(www.sternensand-verlag.ch)

Loading Likes...

Wächter der Runen 3 – J.K. Bloom Rezensionsexemplar

by , on
9. November 2020

Wächter der Runen 3 – J.K. Bloom

Wächter der Runen: 1 | 2 | 3
Sternensand Verlag | 598 Seiten | 16,90€ D Taschenbuch → Zum Verlag | 13.11.2020 | Fantasy

Werbung | Rezensionsexemplar

Ravanea scheint in einer Endlosschleife verloren zu sein. Schmerz, Angst und Verlust sind ihre ständigen Begleiter. Glaubt sie in einem Moment, sie wäre dem Schicksal entkommen, schlägt es im nächsten umso gnadenloser zu. Als Gefangene des Imperiums bleibt ihr nichts anderes übrig, als in der Festung des Herrschers darauf zu warten, dass ihr Leben wenigstens ein schnelles Ende findet. Doch innerhalb des Palastes sind nicht alle dem Imperator treu ergeben. Womöglich gibt es doch noch Hoffnung – oder aber es ist ein letzter grausamer Scherz einer höheren Macht, ehe Rave vollends zerbricht.
(www.sternensand-verlag.ch)

Loading Likes...

Adular: Rauch und Feuer – Jamie L. Farley Rezensionsexemplar

by , on
20. Oktober 2020

Adular: Rauch und Feuer – Jamie L. Farley

Adular: 1. Schutt und Asche | 2. Rauch und Feuer | 3. –
Sternensand Verlag | 522 Seiten | 16,90€ D Taschenbuch → Zum Verlag | 23.10.2020 | Fantasy

Werbung | Rezensionsexemplar

Die Rebellion der Dunkelelfen schreitet weiter voran. Was als Funke begonnen hat, ist zu einer lodernden, schier unaufhaltsamen Kraft geworden, die Adular zu verschlingen droht.
Mit dem Atem der Rebellen stetig im Nacken wächst nicht nur die Wut der Bevölkerung auf Dunkelelfen, sondern auch auf jeden, der ihnen wohlgesonnen ist. Das bekommt die Waldelfin Elanor am eigenen Leib zu spüren. Als ›Dunkelelfenhure‹ und Verräterin beschimpft kann sie nur erahnen, wie groß der Hass ist, der als schwelendes Feuer unter dem Kaiserreich glimmt. Als die Assassinengilde Umbra Anspruch auf ihre ungeborenen Kinder erhebt, gibt es niemanden, der sie davor schützen kann.
Elanor weiß, dass ihr nur zwei Möglichkeiten bleiben. Entweder sie kommt in den Flammen der Rebellion um oder sie nutzt das letzte Licht ihrer schwindenden Hoffnung, um einen Weg aus der Dunkelheit zu finden.
(www.sternensand-verlag.ch)

Loading Likes...

Ada: Die vergessenen Orte – Miriam Rademacher Rezensionsexemplar

by , on
4. Oktober 2020

Ada: Die vergessenen Orte – Miriam Rademacher

Ada: 1. Die vergessenen Kreaturen | 2. Die vergessenen Orte | 3. –
Sternensand Verlag | 314 Seiten | 14,90€ D Taschenbuch → Zum Verlag | 09.10.2020 | Fantasy

Werbung | Rezensionsexemplar

Was erforscht der seltsame Professor Ingress, wenn er in seinem dunklen Büro sitzt und durch eine Plexiglasscheibe starrt? Richard Blunt, ein junger Student, ahnt nicht, welche Gefahren auf ihn lauern, als er Teil des Forschungsprojektes Zerberus wird. Jahrzehnte später wandeln Ada und ihre Freunde auf Richards Spuren und erfahren so die ganze grässliche Geschichte des Schrathauses.
(www.sternensand-verlag.ch)

Loading Likes...

Kristallelemente: Die türkise Seele der Wüste – B.E. Pfeiffer Rezensionsexemplar

by , on
21. September 2020

Kristallelemente: Die türkise Seele der Wüste – B.E. Pfeiffer

Kristallelemente: 1. Das silberne Herz des Meeres | 2. Die türkise Seele der Wüste | 3. –
Sternensand Verlag | 324 Seiten | 14,90€ D Taschenbuch → Zum Verlag | 25.09.2020 | Märchenadaption

Werbung | Rezensionsexemplar

Heißer Sand, endlose Dünen und eine Stadt, die ihr vollkommen fremd ist … das ist das neue Zuhause der magiebegabten Oriana. Waren ihre Kräfte in der alten Heimat gefürchtet und verpönt, so findet sie in Sarabor endlich eine Möglichkeit, sie beherrschen zu lernen. Denn durch die Einladung einer geheimnisvollen Konditorin kann sie ihrem alten Leben entfliehen und in einem Laden arbeiten, der ganz besondere Schokolade verkauft. Magische Schokolade, welche die Gefühle der Menschen beeinflusst und damit einen Fluch fernhält, mit dem sich Oriana bald schon selbst konfrontiert sieht: den Fluch von Sarabor, der die Stadt in ein Chaos zu stürzen droht.
(www.sternensand-verlag.ch)

Loading Likes...

Ludens City: Andrew im Wunderland – Fanny Bechert Rezensionsexemplar

by , on
8. September 2020

Ludens City: Andrew im Wunderland – Fanny Bechert

Ludens City: 1. Andrew im Wunderland | 2. –
Sternensand Verlag | 346 Seiten | 14,90€ D Taschenbuch → Zum Verlag | 11.09.2020 | Fantasy/Märchenadaption

Werbung | Rezensionsexemplar

Ich bin Andrew. Mitte zwanzig, Computernerd und mit meiner Nickelbrille und dem hageren Body bestimmt kein Supermodel. Auch kein Superheld, aber für diesen Zweck habe ich ja meine virtuellen Spiel-Charaktere. Mein Leben war ein ruhiger, gemütlicher Trott – bis zu dem Tag, als ich in ein verrücktes Paralleluniversum geriet.

Ich rate euch eins: Lauft nie einem weißen Hasen hinterher. Auch nicht, wenn er eine sexy Bardame namens Lola mit Plüschohren und einem süßen Puschel am Po ist. Wieso? Weil ihr dann schneller, als euch lieb ist, einem gewaltigen Problem gegenübersteht: Ihr sollt der verdammte Held einer Geschichte werden. Problem erkannt?

Dass ich Lola dennoch verspreche, Ludens City und die Fabelwesen, die dort gegen ihre Unterdrückung kämpfen, zu unterstützen, kann nur daran liegen, dass ich ein absoluter Vollidiot bin. Oder ein Freak, der jeden Sinn für Realität verloren hat. Sucht es euch aus.
(www.sternensand-verlag.ch)

Loading Likes...

Tavith: Wenn Himmel und Hölle sich lieben – Philina Hain Rezensionsexemplar

by , on
17. August 2020

Tavith: Wenn Himmel und Hölle sich lieben – Philina Hain

Tavith: 1. Wenn Himmel und Hölle sich lieben | 2. –
Sternensand Verlag | 500 Seiten | 16,90€ D Taschenbuch → Zum Verlag | 21.08.2020 | Fantasy

Werbung | Rezensionsexemplar


Zweitausend Jahre ist es her, seit Dämonen die Familie von Nymphenkönig Jiyan ermordeten. Als die Engel ihre Botin Amaleya zu ihm schicken, um das Bündnis gegen die Streitkräfte der Hölle zu erneuern, denkt Jiyan nicht daran, sich ihnen anzuschließen. Waren es doch die Engel, die seine Familie damals im Stich ließen. Kurz darauf erfährt er, dass ein Krieg zwischen Himmel und Hölle bevorsteht und es scheint unumgänglich, Verbündete zu suchen. Denn das Nymphenreich liegt genau zwischen den beiden Rivalen und auch die Hölle bemüht sich um eine Allianz. Doch bevor er sich entscheidet, gibt es ein paar Ungereimtheiten, die Jiyan klären will.

Wieso arbeitet Amaleya mit den geflügelten Verrätern zusammen, wenn sie ganz augenscheinlich nicht zu ihnen gehört? Wer oder was ist sie? Und wieso fühlt er sich so stark zu ihr hingezogen, obwohl er entgegen seiner Nymphennatur abstinent leben wollte? Fragen, deren Antworten ihn ebenso hart treffen könnten, wie die drohende Apokalypse. Doch manchmal braucht es eine Erschütterung, damit alle Puzzleteile an ihren Platz fallen.
(www.sternensand-verlag.ch)

Loading Likes...

Die Wikinger von Vinland: Verlorene Heimat – Smilla Johansson Rezensionsexemplar

by , on
4. August 2020

Die Wikinger von Vinland: Verlorene Heimat – Smilla Johansson

Die Wikinger von Vinland: 1. Verlorene Heimat | 2. –
Sternensand Verlag | 462 Seiten | 14,90€ D Taschenbuch → Zum Verlag | 07.08.2020 | Historische Fantasy

Werbung | Rezensionsexemplar


Als Linea ein Gespräch zwischen ihrem Ziehvater und dem Jarl von Skogbyen belauscht, erfährt sie, dass ihr bisheriges Leben im Wikingerdorf eine einzige Lüge war und sie dem grausamen Anführer versprochen werden soll. Linea will frei sein, selbst über ihr Leben bestimmen und sich nichts vorschreiben lassen, doch es ist nicht leicht, als Frau unter Wikingern zu bestehen. Sie braucht die Hilfe ihrer Freunde, denn die Intrigen, die sich um sie spinnen, sind gewaltiger, als sie jemals geglaubt hat. Wird es ihr gelingen, ihre Freiheit zu erkämpfen? Und wieso hat der Jarl überhaupt ein solches Interesse an ihr?
(www.sternensand-verlag.ch)

Loading Likes...