[Rezension] The way to find hope – Carolin Emrich Rezensionsexemplar

by , on
15. November 2018
  1. The way to find love | 2. The way to find hope

Sternensand Verlag | 400 Seiten | 12,95€ D Taschenbuch → Zum Verlag | 16.11.2018 | Young Adult

»Hast du eigentlich einen Führerschein?«
»Nö.«
»Wieso fährst du dann mein Auto?«
»Auch dein Auto fährt mit Benzin und nicht mit einem Führerschein.«
Als sich Alina und Lars in der Disco kennenlernen, sind sie sofort voneinander fasziniert. Obwohl dieses Knistern zwischen ihnen herrscht, hält Lars sie auf Abstand und seine Mauer aufrecht. Das gestaltet sich allerdings schwieriger als gedacht, denn Alinas beste Freundin ist mit seinem Mitbewohner zusammen und so laufen sie sich immer wieder über den Weg. Alina lässt sich zudem nicht so leicht abwimmeln – sie hat sich in den Kopf gesetzt, Lars näher kennenzulernen. Doch dieser ist sich sicher, dass seine Vergangenheit ihre Beziehung zerstören würde, bevor sie überhaupt begonnen hat. Sein Leben ist vieles, nur keine Grundlage für eine gemeinsame Zukunft.

(www.sternensand-verlag.ch)

Loading Likes...

[Rezension] Götterherz – B.E. Pfeiffer Rezensionsexemplar

by , on
9. November 2018
  1. Götterherz | 2. –

Sternensand Verlag | 362 Seiten | 12,99€ D Taschenbuch → Zum Verlag | 09.11.2018 | Urban Fantasy

Seit Beginn ihres Familienurlaubs in Griechenland durchlebt die zwanzigjährige Penelope seltsame Träume. Jedes Mal findet sie sich an einem bedrohlichen Ort voller Monster wieder. Und jedes Mal erscheint ein mysteriöser Mann und verteidigt sie gegen diese Kreaturen.
Als sie diesen Fremden auch in wachem Zustand trifft, blitzen Erinnerungen an ein früheres Leben in ihr auf. An ein Versprechen von Unsterblichkeit, an eine Liebe, die Jahrtausende überdauert hat, und an eine uralte Rivalität zwischen zwei Göttern. Und einem davon gehört ihr Herz schon seit so langer Zeit. Allerdings muss sie nun um ihn kämpfen – um ihn und um ihr eigenes Leben, das von Göttervater Zeus persönlich bedroht wird.

(www.sternensand-verlag.ch)

Loading Likes...

[Rezension] Banshee Livie: Sterben für Profis – Miriam Rademacher Rezensionsexemplar

by , on
12. Oktober 2018
  1. Dämonenjagd für Anfänger | 2. Weltrettung für Fortgeschrittene | 3. Sterben für Profis

Sternensand Verlag | 360 Seiten | 12,95€ D Taschenbuch → Zum Verlag | 12.10.2018 | Urban Fantasy

Als Livies Herz von einem Moment auf den anderen wieder zu schlagen beginnt, glaubt sie zunächst an eine Art Belohnung. Und auch ein Aufenthalt an der Küste Cornwalls klingt eher verlockend als abschreckend. Doch schon bald wäre sie lieber wieder tot in ihrer Dachkammer als lebendig in Venice Garden. Denn an diesem Ort stellt sich nicht mehr die Frage, ob, sondern wie viele ihrer Freunde sterben müssen.

(www.sternensand-verlag.ch)

Loading Likes...

Banshee Livie – Miriam Rademacher: Brief an die Autorin Blogtour | Werbung

by , on
9. Oktober 2018

© Jasmin Wurzel

Herzlich Willkommen bei unserer Blogtour zur Banshee Livie Reihe von Miriam Rademacher. Am 12.10.2018 erscheint schon der dritte Band der Reihe und dies ist doch ein wunderbarer Grund der Autorin Danke zu sagen.

Loading Likes...

[Rezension] Wächter der Runen – J.K. Bloom Rezensionsexemplar

by , on
28. September 2018
  1. Wächter der Runen | 2. –

Sternensand Verlag | 528 Seiten | 16,95€ D Taschenbuch → Zum Verlag | 28.09.2018 | High – Fantasy

Finn ist Kopfgeldjäger und sein nächster Auftrag lautet: Finde die Abtrünnige Ravanea und liefere sie dem Imperium lebend aus.
Für Finn eigentlich keine große Herausforderung, doch dann stößt er auf immer mehr Ungereimtheiten. Warum sucht das Imperium seit Jahren erfolglos nach ihr? Welches dunkle Geheimnis umgibt sie, dass der Herrscher alles daransetzt, sie lebend zu fangen?
Je mehr er über Ravanea in Erfahrung bringt, desto stärker regt sich in Finn etwas, das für jeden Kopfgeldjäger das Todesurteil bedeuten kann: Zweifel, ob er tatsächlich das Richtige tut.

Loading Likes...

Wächter der Runen – J. K. Bloom: Wie alles Begann Blogtour [Werbung]

by , on
21. September 2018

© Jasmin Wurzel

Herzlich Willkommen zum ersten Tag unserer Blogtour zum Buch Wächter der Runen von J.K. Bloom. ♥

Wächter der Runen ist das erste Sternchen von J.K. Bloom das im Sternenhimmel einzieht, umso mehr sollten wir das wirklich geniale Buch feiern. Ich beginne heute, damit euch das Buch kurz vorzustellen. Und wenn euch das wunderschöne Cover und der geniale Klappentext noch nicht ganz überzeugt hat, dann solltet ihr unbedingt morgen bei Anna von Fuchsias Weltenecho vorbeischauen. Sie erzählt euch, warum Wächter der Runen so lesenswert ist.

Loading Likes...

[Rezension] Diamantkäfig – Regina Meissner Rezensionsexemplar

by , on
24. August 2018
  1. Schwanenfeuer | 2. Blütenzauber | 3. Diamantkäfig

Sternensand Verlag | 400 Seiten | 12,95€ D Taschenbuch → Zum Verlag | 24.08.2018 | Fantasy (Märchen)

Gefangen in einem Turm, gepeinigt von ihrer Stiefmutter Rania … das ist Prinzessin Valyras Fluch. Es gibt kein Entrinnen, denn die Hexe zwingt die jüngste der sechs Schwestern, seltene Zutaten für einen Trank zu suchen, welcher Rania unendliche Macht verleihen wird.
Als Valyra eines Tages unverhofft auf einen Verbündeten trifft, könnte dies die Wendung ihres schrecklichen Lebens bedeuten. Doch wird es ihr gelingen, das Rätsel um ihren Fluch zu lösen? Wie viele Opfer muss sie dafür bringen, wie stark muss sie dazu werden? Und – bergen Diamanten wirklich falsches Leben?
Loading Likes...

[Rezension] Elfenwächter: Weg des Ordens – Carolin Emrich Rezensionsexemplar

by , on
30. Juli 2018
  1. Weg des OrdensLeseprobe | 2. Weg des Krieges | 3. Weg der Magie

Sternensand Verlag | 308 Seiten | 12,95€ D Taschenbuch → Zum Verlag | 15.01.2017 | High-Fantasy

Die siebzehnjährige Tris wächst abgeschottet von der Außenwelt in einem Kloster auf – so wie alle Magier des Königreichs Alvid. Ihr Leben ist eintönig, daher wünscht sich die junge Frau nichts sehnlicher, als dem Wächter-Orden anzugehören, um ihre Gabe zum Schutze der Menschen einzusetzen.
Als ihr Traum plötzlich in Erfüllung geht, erhält sie von den Wächtern die Aufgabe, die Elfen auszukundschaften. Dieses Volk will sich trotz verlorenem Krieg nicht dem König unterwerfen und überfällt immer wieder die Dörfer in der Nähe seiner Landesgrenze.
Selbst überzeugt von den Missetaten dieser Wesen, trifft Tris auf einem Erkundungsritt den Elfen Avathandal, der jedoch gänzlich anders ist, als sie erwartet hat.
Als sie sich schließlich in ihn verliebt, ist sie hin- und hergerissen.
Mit einem Mal hegt die junge Magierin Zweifel an den Motiven der Wächter. Hat sie sich für die falsche Seite entschieden? Oder ist es Avathandal, der sie täuscht?

(www.sternensand-verlag.ch)

Loading Likes...

[Rezension] The Way to find Love – Carolin Emrich Rezensionsexemplar

by , on
17. Mai 2018

The Way to find Love

Sternensand Verlag | 420 Seiten | 12,95€ D Taschenbuch → Zum Verlag | 18.05.2018 | Liebesroman

»Du weißt schon, dass du vergessen hast, zu bezahlen?«

»Wieso läufst du mir nach? Ein bisschen verrückt, meinst du nicht auch?«

Es sind nicht die typischen Worte eines Kennenlernens und es ist keine Liebe auf den ersten Blick, aber Sebastian und Mareike gehen einander nicht mehr aus dem Kopf. Als sie sich schließlich wieder begegnen, merken sie, dass es vielleicht doch mehr als Sympathie sein könnte. Langsam nähern sie sich einander an, doch Sebastian verschweigt ihr seine schwierige Kindheit und verstrickt sich in einem Netz aus Lügen, während Mareike ihm ihrerseits vorenthält, dass sie schwer krank ist.

Kann eine Liebe Bestand haben, wenn ihr Fundament aus Unwahrheiten und Ausreden erbaut wurde?

(www.sternensand-verlag.ch)

Loading Likes...

[Rezension] Elayne: Rabenkind – Jessica Bernett

by , on
6. März 2018
1. Elayne: Rabenkind | 2. –
Sternensand Verlag | 342 Seiten | 12,95€ D Taschenbuch ⇾ Zum Verlag | 09.03.2018 | Historische Fantasy
Rezensionsexemplar
 Eine Prophezeiung, der sie nicht entkommt. Eine Bürde, die sie kaum tragen kann. Eine Liebe, zart, zerbrechlich und bedroht von Lügen, Intrigen sowie dem Spiel der Macht.
Die junge Elayne von Corbenic wächst im Norden Britanniens in einer düsteren Festung auf. Ihr Vater, König Pelles, ist besessen von einer Vision, die Elaynes Mutter kurz vor ihrem Tod gehabt haben soll. Demnach wird Elayne die Mutter des größten Helden aller Zeiten. Dafür opfert der König alles: das Wohlergehen seines Volkes und die Liebe seiner Tochter.
Loading Likes...