Banshee Livie: Klauen für Könner – Miriam Rademacher

Banshee Livie: 1. Dämonenjagd für Anfänger | 2. Weltrettung für Fortgeschrittene | 3. Sterben für Profis | 4. Seelensorge für Debütanten | 5. Klauen für Könner
Sternensand Verlag | 350 Seiten | 14,90€ D Taschenbuch → Zum Verlag | 19.06.2020 | Urban Fantasy

Werbung | Rezensionsexemplar


Ein blaues Plüschtier entführt die Banshee der Harrowmores direkt aus ihrer heimatlichen Dachkammer und liefert sie einem unheimlichen Tribunal aus.
Unschuldig verurteilt, findet sich Livie plötzlich in der Ewigen Bibliothek zwischen Unmengen von Büchern wieder. Wem hat sie all das zu verdanken? Steckt etwa ihr guter Freund, der Zauberer Zach, dahinter? Und was ist das für ein Buch, nach dem gesucht wird? Livie muss das Rätsel lösen, obwohl ihr neuer Vorgesetzter Feuer spuckt, wenn sie sich ihm widersetzt …
(www.sternensand-verlag.ch)


Miriam Rademacher, Jahrgang 1973, wuchs auf einem kleinen Barockschloss im Emsland auf und begann früh mit dem Schreiben. Heute lebt sie mit ihrer Familie in Osnabrück, wo sie an ihren Büchern arbeitet und Tanz unterrichtet. Sie mag Regen, wenn es nach Herbst riecht, es früh dunkel wird und die Printen beim Lesen wieder schmecken. In den letzten Jahren hat sie zahlreiche Kurzgeschichten, Fantasy-Romane, Krimis und ein Kinderbilderbuch veröffentlicht.
(www.sternensand-verlag.ch)

“»Noch eine dumme Frage? Du musst aber wirklich wenig Wissen in deinem Kopf spazieren führen.«” (Banshee Livie: Klauen für Könner, Kapitel 4)

Ich bin einfach ein wahnsinniger Fan, der kunterbunten Cover der Banshee Livie Reihe und finde sie einfach alle bezaubernd. Außerdem passen sie auch einfach zu den bunten Geschichten.

Der Schreibstil der Autorin ist wie immer flüssig und sehr einnehmend, sodass man sich wunderbar in der Geschichte fallen lassen kann. Auch das fünfte Abenteuer wird aus der Ich-Perspektive der quirligen Banshee erzählt und entführt uns in ein neues Abenteuer.

Auch in diesem Band dreht sich alles wieder um die, manchmal etwas verplante, Banshee Livie und auch altbekannte Charaktere wie Walt, Zach und Sniff tauchen in der Geschichte auf. Dennoch lernen wieder auch ganz neue Charaktere kennen, die zusätzlichen Schwung in die Geschichte bringen. Wie immer scharrt Livie ein paar seltsame Charaktere um sich und findet sich in einer chaotischen Truppe wieder, die sich einer neuen Katastrophe stellen muss. Dieses Mal ändern wir auch wieder den Schauplatz der Geschichte und Livie muss ihre gemütliche Couch in der Dachkammer von Schloss Harrowmore verlassen. Denn ihr neues Abenteuer startet in der Ewigen Bibliothek, ein Ort voller Bücher, Geheimnisse und seltsamer Bibliothekare. Unschuldig verurteilt muss sie das dunkle Geheimnis eines ganzen Volkes lösen.

Für mich ist es immer wieder ein Highlight in die Geschichte von Livie einzutauchen, denn es ist einfach eintauchen in eine andere Welt. Die Abenteuer von Livie sind spritzig, voller Humor und neuartigen Wesen. Denn dass es bei Livie immer etwas Neues zu sehen gibt, da sind wir uns ja einig. Dabei beinhaltet jede Person, Wesen oder Monster seinen eigenen individuellen Charakter, den Miriam mit ganz viel Farbe füllt. Außerdem ist auch jede Geschichte einzigartig und es ist ganz sicher nicht, kennst du eine, kennst du alle. Sondern Miriam steckt so viel Vielfalt in Livie und ihre Abenteuer, dass den Leser immer eine neue Geschichte erwartet?

Banshee Livie: Klauen für Könner entführt uns in ein neues Abenteuer von Livie und ihren Freunden. Dabei ist auch diese Geschichte wieder in sich abgeschlossen, bunt und voller Vielfalt. Außerdem kann man in die Livie-Geschichte einfach abtauchen und man befindet sich in einer völlig neuen Welt mit verrückten Charakteren und magischen Kreaturen. Diese Reihe ist einfach absolut zu empfehlen, da ich wirklich jedes Mal gute Laune bekomme, wenn ich in Livies Abenteuer eintauche.

Das Gewinnspiel

1. Preis: 1 Wunschbuch aus der Reihe , 2.-5. Preis: Goodie Paket

Dieses Gewinnspiel ist Teil der Release-Party zu »Banshee Livie: Klauen für Könner« auf Facebook.

Um in den Lostopf zu hüpfen müsst ihr eigentlich nur die Tagesfrage in den Kommentaren beantworten und schon seid ihr mit einem Los im Lostopf.

Livie muss in ihrem neuen Abenteuer als Bestrafung in einer Bibliothek arbeiten. Was für uns Leser sind wir mal ehrlich doch keine Bestrafung ist. Welche Arbeit ist für euch eine Bestrafung?

Teilnahmebedingungen
Teilnahmeschluss ist der 19. Juni 2020, 23.59h
Veranstalter ist der Sternensand Verlag

©
Foto: Jennifer Boldt
Cover: Sternensand Verlag
Rezensionsüberschriften: Pixabay/Adobe Illustrator// Jennifer Boldt

Loading Likes...

5 Comments

  1. Martina Clemens

    12. Juni 2020 at 13:03

    Hm 🤔 also ich mag ja Körperkontakt generell nur von ganz wenigen Menschen und deshalb wäre so ein Job der absolute Horror für mich 😅😱

    Reply
  2. Svenja Krause

    12. Juni 2020 at 13:15

    Gute Frage. Bei mir wäre es was mit Zahlen denke ich . Die mag ich gar nicht gerne.

    Reply
  3. Nine Steiner

    12. Juni 2020 at 16:11

    Eine echte Bestrafung ist es für mich jedes Mal, wenn ich als Malerin Leimfarbe von den Decken waschen muss. Ich beneide Livie un ihre Strafe. 🙂

    Reply
  4. Franciska Becker

    12. Juni 2020 at 17:25

    Mhhhhm…. IT Sachen!

    Reply
  5. Barbara

    17. Juni 2020 at 23:39

    wenn ich jemandem etwas verkaufen soll, von dem ich selbst nicht übetzeugt bin oder sonst in irgendeiner Art Leute täuschen müsste. Das wäre eine richtig schlimme Arbeit!

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung . Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an jenny@seductivebooks.de widerrufen.