Morgen lieb ich dich für immer → Leseprobe

cbt | 544 Seiten | 12,99€ D Paperback → Zum Verlag | 13.03.2017 | Lovestory

Mallory und Rider kennen sich seit ihrer Kindheit. Vier Jahre haben sie sich nicht gesehen und Mallory glaubt, dass sie sich für immer verloren haben. Doch gleich am ersten Tag an der neuen Highschool kreuzt Rider ihren Weg – ein anderer Rider, mit Geheimnissen und einer Freundin. Das Band zwischen Rider und Mallory ist jedoch so stark wie zuvor. Als Riders Leben auf eine Katastrophe zusteuert, muss Mallory alles wagen, um ihre eigene Zukunft und die des Menschen zu retten, den sie am meisten liebt …

(www.randomhouse.de)

Jennifer L. Armentrout hat sich in den USA bereits einen Namen gemacht: Immer wieder stürmt sie mit ihren Romanen – fantastische, realistische und romantische Geschichten für Erwachsene und Jugendliche – die Bestsellerlisten. Ihre Zeit verbringt sie mit Schreiben, Sport und Zombie-Filmen. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und zwei Hunden in West Virginia.

(www.randomhouse.de)

“Hier und doch nicht hier. Existieren, aber nicht leben. Ich kannte dieses Gefühl sehr gut. Hatte es viele Jahre lang erlebt.” (S.209, Morgen lieb ich dich für immer)

Das Cover finde ich klasse. Ich liebe die Art von Cover. Ich mag diesen Stil, dass es aussieht als würde das Cover durch Pinselstriche aufgemalt werden.

Der Schreibstil ist typisch für Jennifer L. Armentrout leicht und flüssig. Man kann sofort in die Geschichte und die Charaktere eintauchen. Die Geschichte wird aus der Ich-Perspektive der Protagonistin Mallory erzählt.

Sowohl Mallory als auch Rider durchleben eine schreckliche Kindheit als Waisenkinder. Eine Kindheit, die ich mir nicht mal vorstellen möchte. Beide stecken zwischen der Vergangenheit und der Gegenwart fest, sodass sie sich gegenseitig helfen müssen zu leben. Vor vier Jahren trennte sich dann der Weg der beiden. Während Mallory von zwei lieben Ärzten aufgenommen wurde, die genug Geld hatten, kam Rider zwar zu einer netten alten Dame, die aber jeden Cent zweimal umdrehen musste. Es hat mich fasziniert, wie unterschiedlich doch der Weg der beiden war und zu welcher Person sie geworden sind.

Die Geschichte von Rider und Mallory ist nicht leicht, denn sie ist voller Steine und einer schwierigen Vergangenheit. Sie ermutigt den Leser viel mehr zu sein und sich selbst zu lieben. Jeder hat mal eine schwierige Phase, weißt nicht, was er mit den Leben anzufangen hat. Aber man ist nicht alleine, sondern man hat viele liebe Menschen um sich. Man muss sie manchmal nur noch finden. Außerdem gibt es immer jemanden der an dich glaubt. Die Geschichte steckt einfach voller Leben, Weisheiten und für manche vielleicht auch ein Rettungsanker aus seiner Situation. Ich fand das absolut klasse und es hat mich auch häufig über die etwas langatmigen Passagen hinweggetröstet, denn manchmal hatte ich das Gefühl, die Geschichte würde nicht vorankommen. Sondern nur noch auf einer Stelle stehen, aber vielleicht hat Mallory sich auch häufig so gefühlt.

Morgen lieb ich dich für immer ist zwar ein komischer Titel, passt aber eigentlich perfekt zur Geschichte. Denn es geht in der Geschichte ums Leben, nicht nur festzustecken in der Vergangenheit, sondern um eine Gegenwart zu kämpfen. Es ist eine Liebesgeschichte zwischen zwei wundervollen Charakteren, die an manchmal etwas auf der Stelle tritt, aber eine wunderschöne Botschaft enthält.

Loading Likes...

3 Comments

  1. Sunny

    25. September 2018 at 20:47

    Huhu liebe Jenny,

    eine wundervolle Rezension 🙂 Ich stimme dir voll und ganz zu 🙂

    Liebe Grüße

    Sunny

    Reply
  2. Desiree

    2. Oktober 2018 at 15:24

    Hallo Jenny,

    ja, die beiden Armentrout Bücher zu dieser Reihe schlummern ja immer noch auf meinem SUB. Deine Rezi hört sich wundervoll an, vor allem die Botschaft, die hier mitschwingt.

    Liebe Grüße
    Desiree

    Reply
  3. Anja - Bambinis Bücherzauber

    8. Oktober 2018 at 18:57

    Hallo Jenny,
    mich hat der ungewöhnliche Titel bereits neugierig gemacht. Deine Rezension liest sich gut – könnte genau in mein Beuteschema passen und landet daher auf der Wunschliste.
    Viele Grüße
    Anja

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung . Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an jenny@seductivebooks.de widerrufen.