Jeden Tag ein Wort von dir – Cheyanne Young

Jeden Tag ein Wort von dir
ya! | 303 Seiten | 14,99€ D Klappenbroschur → Zum Verlag | 02.05.2019 | Romance

Werbung | Rezensionsexemplar

Sasha ist gestorben, aber sie hat ihre beste Freundin nicht im Stich gelassen. Fast jeden Tag erhält Rocki eine Botschaft. Sie soll Elijah erzählen, wer seine leibliche Schwester gewesen ist. Dafür hat Sasha einen Bootsauflug organisiert, einen DVD-Marathon mit ihren Lieblingsfilmen, ein Rollenspiel und einen Konzertbesuch. Nur eines hat sie nicht vorhergesehen: dass Rocki sich in ihn verliebt. Und sie dürfen kein Paar werden, denn ein letztes Versprechen hat Rocki ihrer besten Freundin gegeben: dass niemand von Elijah erfährt. Doch das Leben hat manchmal ganz andere Pläne …
(www.harpercollins.de)

Cheyanne Young ist in Texas geboren, verabscheut kaltes Wetter und trinkt viel zu viel Kaffee. Sie liebt Bücher, Sarkasmus und sammelt Nagellacke. Nachdem sie fast ein Jahrzehnt als Ingenieurin gearbeitet hat, schreibt sie jetzt nur noch Jugendbücher. Ihr fehlt ihr alter Arbeitsplatz kein bisschen. In Strandnähe lebt Cheyanne heute mit ihrem Ehemann, ihrer Tochter, einem verwöhnten Welpen und einer Katze, die vermutlich plant, die Weltherrschaft zu übernehmen.
(www.harpercollins.de)

“Und obwohl wir uns eigentlich doch einfach nur in einem abgedunkeltem Raum im Erdgeschoss eines Multimillionendollar-Resorts in Dallas befinden, spüre ich die Magie dieses Augenblicks – die Seele meiner besten Freundin, die mein Herz umhüllt, und die Liebe, die Elijah und ich für sie empfinden und die uns auf immer und ewig miteinander verbinden wird.” (Jeden Tag ein Wort von dir, S.240)

Das Cover gefällt mir farblich sehr gut. Auch die Blumen erinnern an “Vergiss mein nicht”, sodass sie irgendwie perfekt zur Geschichte passen.

Der Schreibstil der Autorin ist leicht und flüssig. Sie schreibt sehr gefühlvoll und berührend, sodass ich die Emotionen der Charaktere fühlen konnte. Die Geschichte wird aus der Ich-Perspektive von Rocki erzählt.

Nach dem Tod ihrer besten Freundin ist Rocki am Boden zerstört. Zuerst scheint sie nur noch zu funktionieren, aber als die Briefe ihrer besten Freundin auftauchen und ein unglaubliches Geheimnis enthüllen, scheint Rocki langsam zu sich selbst zurückfinden. Dennoch braucht sie gerade zu Beginn eine Auszeit von ihrem früheren Leben, denn sie sucht sich einen neues Aushilfsjob und trennt sich von ihrem Freund. Ich finde, dass Rocki eine wirklich starke Person ist, wie sie ihrer Freundin Sasha in den schlechten Zeiten beigestanden hat und wie sie wieder versucht weiterzuleben, ist absolut stark und mutig. Natürlich gibt es auch immer wieder Rückschläge und genau das macht sie so symapathisch.

Die Geschichte ist wirklich wunderschön und sehr emotional. Es erinnert so ein bisschen an PS Ich liebe dich und ist dennoch eine ganz eigene und andere Geschichte. Ich fand es sehr bewegend zu sehen, wie die Briefe von Sasha Rocki berührt haben und ihr zurück in den Alltag geholfen haben. Außerdem ist die Liebe zwischen Elijah und Rocki so gefühlvoll und es ist doch irgendwie einfach nur schön, dass aus etwas Traurigem etwas Wunderschönes entstehen kann. Eine absolute Gefühlsachterbahn und ich bin sehr froh, dass ich diese Geschichte gelesen habe. Mich konnte sie unterhalten und berühren.

Jeden Tag ein Wort von dir ist eine emotionale Geschichte über die Liebe, das Weitermachen und Leben. Sie ist wirklich sehr gefühlvoll geschrieben und fühlte sich so echt und authentisch an. Für mich ein Buch, dass mich sehr berühren konnte.

©
Foto: Jennifer Boldt
Cover: Harpercollins Verlag
Rezensionsüberschriften: Pixabay/Adobe Illustrator// Jennifer Boldt

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung . Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an jenny@seductivebooks.de widerrufen.