Hallo ihr Lieben ­čĺÖ
Endlich komme auch ich dazu euch meinen Lesemonat September vorzustellen. Ich habe insgesamt 8 B├╝cher durchgelesen ­čĺÖ Es gab drei richtige Highlights und dieses Mal auch einen Flopp. “Teufelsgold” und “Survive the Night” stehen zwar als gelesene Ebooks drinne, aber die beiden habe ich als Buch gelesen. Die haben es nur nicht aufs Bild geschafft, da ich “Survive the Night” schon getauscht habe und “Teufelsgold” nur in Manuskriptform hier liegt, da ich es w├Ąhrend der Leserunde bei Lesejury gelesen habe.

“Secret Woods: Die Schleiereule des Prinzen” ist ein w├╝rdiger Abschluss f├╝r diese tolle M├Ąrchenduologie von Jennifer Alice Jager. Es ist spannend und wundersch├Ân zugleich.
“Magnus Chase: Das Schwert des Sommers” beinhaltet einfach alles! Es ist spannend, witzig und fesselnd. Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen.
“So geht Liebe” ist eine wundersch├Ânes Liebesgeschichte ├╝ber die zweite Chance, Jugendliebe und Drama. Es ist einfach toll vor allem der Wechsel zwischen Gegenwart und Vergangenheit.
“Bitter & Sweet: Geteiltes Blut” war zu Beginn leider nicht so wie ich es mir erhofft habe. Erst gegen Mitte wurde das Buch gewohnt spannend und ich konnt es kaum aus der Hand legen.
“Survive the Night” war leider so gar nicht meins. Ich hatte mich auf einen spannenden Thriller gefreut und irgendwie so ne Mischung aus Fantasie und schlechtem Horror bekommen. Zumindest meiner Meinung nach.
“Calendar Girl: Ber├╝hrt” ist nicht ganz so gut wie der erste Band, jedoch bleibt die Reihe ein Suchtfaktor.
“Ben & Judy: Riskiere dein Herz” ist ein wundersch├Ânes Deb├╝t eine Bloggerkollegin mit viel Herzblut.
“Teufelsgold” ist ein Thriller von Andreas Eschbach, der mich ├╝berzeugen konnte, wenn mir auch ein wenig die spannenden Momente gefehlt haben. Aber die Geschichte, die in diesem Buch steckt ist richtig interessant.
Was habt ihr im September gelesen? Habt ihr eins von den B├╝chern schon gelesen? Wenn ja, wie fandet ihr es? Und ist vielleicht eins f├╝r euch dabei?
 
Loading Likes...

1 Comment

  1. Saskia Ziegler

    10. Oktober 2016 at 16:14

    Hallo ­čÖé

    Magnus Chase habe ich auch in Rekordzeit verschlungen und ich liebe dieses Buch genauso sehr, wie alle anderen von Rick Riordan, die ich bisher gelesen habe (Percy Jackson und Helden des Olymp). Und ich kann dir nur zustimmen, der Humor ist wirklich klasse ­čśÇ

    Liebe Gr├╝├če
    Saskia

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerkl├Ąrung . Hinweis: Sie k├Ânnen Ihre Einwilligung jederzeit f├╝r die Zukunft per Mail an jenny@seductivebooks.de widerrufen.