Herz aus SchattenLeseprobe

Carlsen | 464 Seiten | 12,99€ D Klappenbroschur → Zum Verlag | März 2018 | Fantasy

Rezensionsexemplar

Seit Jahrhunderten wird die Stadt Praha von dunklen Kreaturen bedroht. Sie lauern in den Wäldern und gieren nach dem Blut der letzten verbliebenen Menschen. Als Bändigerin ist es die Aufgabe der 17-jährigen Kayla, die Stadt vor den Ungeheuern zu schützen. Mit ihren Fähigkeiten gelingt es ihr, einen Schattenwolf zu zähmen. Doch dann geschieht das Unfassbare: Der Wolf verwandelt sich in einen jungen Mann. Er kann sich nicht an seine Vergangenheit erinnern und immer wieder kommt seine monströse Seite zum Vorschein …

(www.carlsen.de)

Laura Kneidl schreibt Romane über unverfrorene Dämonen, rebellische Jäger, stilsichere Vampire und uniformierte Luftgeborene. Sie wurde 1990 in Erlangen geboren und entwickelte bereits früh in ihrem Leben eine Vorliebe für alles Übernatürliche. Inspiriert von zahlreichen Fantasy-Romanen begann sie 2009 an ihrem ersten eigenen Buchprojekt zu arbeiten, seitdem wird ihr Alltag von Büchern, Katzen, Pinterest und Magie begleitet.

(www.carlsen.de)

” Die Dunkelheit hatte sich verändert – war unvollkommen. Denn die Schwärze, die über ihm lag wie Nebel an einem feuchten Morgen über dem Waldboden, hatte einen Riss bekommen. Licht flutete seine Finsternis.” (Herz aus Schatten, S.53)

Das Cover gefällt mir richtig gut. Die Farben sind eher düster gehalten und fangen die Atmosphäre des Buches sehr gut ein. Auch der Übergang zwischen Wolf und Mensch gefällt mir total. Für mich ist das Cover sehr gut gelungen.

Der Schreibstil von Laura ist flüssig und leicht geschrieben. Sie fängt die Atmosphäre und die Umgebung toll mit ihren Worten ein, sodass ich mich in die Geschichte hineinversetzten kann. Die Geschichte wird hauptsächlich aus der Ich – Perspektive der Protagonistin Kayla erzählt.

Kayla ist eine sehr interessante Protagonistin mit der der Leser sich erstmal vertraut machen muss. Da wir sie erst langsam kennenlernen und all ihre Facetten erst aufdecken müssen. Kayla hat eine besondere Gabe, sie ist eine Bändigerin und kann sich mit einem Monster verbinden. Doch sie hat Angst. Angst vor den Monstern, Angst sich und das Monster nicht unter Kontrolle zu haben und Menschen damit zu verletzten. Sie möchte also eigentlich keine Bändigerin sein und geht nur wiederwillig zur Akademie. Doch alles scheint sich zu ändern, als Kayla ihren Schattenwolf bekommt. Vielleicht sind nicht alle Monster gleich Monster?

Achjaa ich bin einfach ein absoluter Laura – Fan, ob Fantasy oder auch Liebesroman. Auch ein Herz aus Schatten hat mir wieder sehr gut gefallen. Ich liebe die etwas düstere Atmosphäre, die durch den Schreibstil sehr gut zum Tragen kommt. Ich fühlte mich förmlich gefangen in der Welt von Praha und wollte unbedingt wissen wie die Geschichte um Kayla weitergeht. Kayla ist wie oben schon beschrieben eine sehr interessante Protagonistin, die einen tollen Wandel durchmacht. Nicht alles kam überraschend, dennoch habe ich die Geschichte wirklich genossen. Sie war spannend, mitreißend und düster. Auch die Thematik hat mir sehr gefallen. Ist alles immer gleich schwarz oder weiß? Gibt es nicht vielleicht auch irgendwo grau? Ich glaube das Buch ist zwar ein Einzelband. Ich würde mir aber noch mehr Geschichten aus Praha wünschen. Denn ich glaube es gibt noch so viel mehr dort, was wir entdecken können.

“Herz aus Schatten” kann vor allem mit seiner düsteren Atmosphäre und seinen interessanten Charakteren überzeugen. Die Geschichte ist spannend und mitreißend, jedoch auch nicht immer überraschend. Mir persönlich hat die Geschichte wieder sehr gut gefallen. Ich habe mich als Leser wunderbar unterhalten gefühlt, konnte mich in das Buch hineinversetzten und wollte gar nicht erst wiederauftauchen. Auch wenn das Buch ein Einzelband ist, kann ich mir wunderbar noch weitere Geschichten aus Praha vorstellen und wünschen.

Loading Likes...

1 Comment

  1. Sunny

    23. Mai 2018 at 23:32

    Hey Jenny,

    eine sehr schöne Rezension 🙂 Das Buch klingt wirklich toll und ich möchte es unbedingt auch bald lesen. Ob du es glaubst oder nicht, ich bin mir gerade wirklich nicht mehr sicher, ob es vielleicht sogar schon in meinem Regal steht 😀 So fängt es an. Ich habe wirklich zu viele SuB Leichen 🙁

    Liebe Grüße

    Sunny

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung . Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an jenny@seductivebooks.de widerrufen.

Diese Seite speichert zu statistischen Zwecken Daten, um das bestmögliche Leseerlebnis für Sie zu ermöglichen. Stimmen Sie nicht zu, wird ein Cookie angelegt, der das Tracking verhindert. Mehr dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung. Akzeptieren, Ablehnen
667