Midnight Stories (Anthologie) – Hrsg. Maya Shepherd

Midnight Stories (Anthologie)
Sternensand Verlag | 292 Seiten | 14,90€ D Taschenbuch → Zum Verlag | 15.10.2021 | Fantasy/ Grusel

Werbung | Rezensionsexemplar


In der dunkelsten Stunde der Nacht, wenn der Mond hinter Wolkenschleiern hervorblitzt, Nebelschwaden über das Land ziehen und fern das Krächzen eines Raben erklingt, ereignen sich unheimliche Begebenheiten.
Geschichten, die für Gänsehaut sorgen, den Herzschlag beschleunigen, kalten Schweiß ausbrechen und das Blut in den Adern gefrieren lassen. Einem Albtraum gleich sind Realität und Einbildung nur schwer auseinanderzuhalten.
Ob schaurig und düster, grausam, mystisch oder übernatürlich – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Siebzehn Kurzgeschichten, die zum Fürchten einladen.
(www.sternensand-verlag.ch)

Beteiligte Autoren: Alexandra Maibach, Anika Sawatzki, Anna-Lena Brandt, Cara Yarash, Elias Finley, Gina Grimpo, Jaschka Gaillard, Jenny Barbara Altmann, Jess A. Loup, Julia Bohndorf, Lena Bieber, Lisa-Katharina Hensel, Maya Shepherd, Mo Kast, Sabrina Patsch, Sabrina Stocker, Tanja Amerstorfer
(www.sternensand-verlag.ch)

Das Cover ist passend zum Thema der Anthologie und gefällt mir wirklich sehr.

Da das Buch viele Kurzgeschichten beinhaltet, gibt es auch viele Autoren mit unterschiedlichem Schreibstil. Es war wirklich interessant, die vielen Geschichten zu entdecken und auch die unterschiedliche Herangehensweise kennenzulernen. Auch die Perspektive der Geschichte sind einfach ganz unterschiedlich.

In den vielen unterschiedlichen Kurzgeschichten treffen wir auf Täter, Opfer, aber auch magische unheimliche Wesen oder auch den ein oder anderen unsichtbaren Gegner. Gefühlt ist für jeden was dabei von sehr düsteren Gestalten, über ängstlichen Menschen bis hin zu verwirrten Seelen alles dabei. Ich kann euch sagen hier kommt wirkliche eine bunte Mischung aus Gruselgestalten zusammen, sodass ihr vielleicht neben Geistern, Mördern auch auf Feen oder Vampire treffen könnt.

Ich lese ja eigentlich eher selten Kurgeschichten, aber auf diese Ansammlung an Geschichten war ich dann doch sehr neugierig. Was mich tatsächlich sehr überrascht hat, ist die Vielfalt und die doch so unterschiedliche Umsetzung des Themas Grusel. Während einige Geschichte sehr realistisch anmuten, sind andere doch sehr im Bereich des fantastischen, aber auch eine sehr dystopische Gruselgeschichte ist hier zu finden. Jede Geschichte ist absolut einzigartig und hebt sich von den anderen Kurgeschichte ab. Dabei habe ich auch so den ein oder anderen Favoriten, dennoch sind alle auf ihre Art besonders. Auch der Rahmen der Geschichten ist immer wieder anders, so befinden sich einige Geschichte im leichten Gruselbereich, während andere Geschichte sich schon im dunklen Horror abspielen.

Midnight Stories ist eine Sammlung an Kurzgeschichte, die im Genre Grusel und Horror zu Hause sind. Hier trifft wirkliche eine düstere Mischung an Geschichte aufeinander, wo sicherlich für jeden etwas dabei ist. Manche Geschichte sind düsterer als andere, außerdem schwanken die Geschichten zwischen Fantasy und Realität. Wie es bei solchen unterschiedlichen Geschichten so ist, mochte ich einige Geschichte mehr als die anderen, aber alle Geschichten sind auf ihre Art interessant.

©
Foto: Jennifer Boldt
Cover: Sternensand Verlag

Loading Likes...

2 Comments

  1. Tanja von Der Duft von Büchern und Kaffee

    13. Oktober 2021 at 18:04

    Hallo liebe Jenny,
    also das Cover weiß ja schon absolut von sich zu überzeugen. Aktuell zieht es mich auch zu düsteren, gruseligen Geschichten. Vermutlich liegt das am Herbst und/oder der dunklen Jahreszeit. Gerne kann es dabei auch richtig schön spannend zugehen. Der bunte Mix an Kurzgeschichten, die Vielfalt der darin vorkommenden Kreaturen, hat mich gerade sehr angesprochen.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    Reply
    • Jenny

      15. Oktober 2021 at 10:24

      Liebe Tanja,

      vielen Dank, das freut mich 😀 Jaa Gruselgeschichte passen jetzt einfach perfekt in die Stimmung und auch zu dem Wetter. Wer gruselige Kurgeschichten mag, findet hier sicherlich die ein oder andere, die ihm gefällt 🙂

      Liebe Grüße
      Jenny

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung . Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an jenny@seductivebooks.de widerrufen.