Hallo ihr Lieben ♥ Heute erscheinen zwei tolle Liebesroman aus der Randomhouse Verlagsgruppe, die ich euch gerne zeigen möchte, da sie beide einfach toll klingen. “So geht Liebe” durfte ich sogar schon vorablesen und ich finde es toll ♥♥ Meine Rezension dazu gibt es dann heute Abend. Das Buch erscheint heute als Taschenbuch, das Hardcover dazu gibt es schon etwas länger, aber das finde ich nicht so schön. Ihr solltet lieber zum Taschenbuch greifen 😉
“Wir beide vielleicht” werde ich sicherlich mit ins Bett nehmen, um noch einige Seiten zu lesen.
Ich finde die beiden klingen echt toll und lassen unsere Herzen sicher höher schlagen!
Vielleicht ist ja auch eines davon für euch dabei ♥

Wir beide vielleicht – Kemper Donovan
Richard und Elizabeth sind beide um die 30 und leben in L.A. – ansonsten
haben sie wenig gemeinsam. Während der chaotische Richard sich als
Filmproduzent gerade so über Wasser hält, arbeitet die smarte Elizabeth
erfolgreich als Anwältin. Kein Wunder, dass sie sich bisher nie begegnet
sind. Das ändert sich, als ein unbekannter Gönner ihnen je 500.000
Dollar verspricht. Einzige Bedingung: Sie müssen sich ein Jahr lang
einmal pro Woche treffen. Ihr Plan: Sie ziehen die 52 Dates durch, jeder
sackt seine halbe Million ein — und geht danach wieder seiner Wege.
Noch ahnen sie beide nicht, wie sehr diese Begegnungen ihr Leben
verändern sollen …
So geht Liebe – Katie Cotugno
Mit fünfzehn bringt Reena im Restaurant, wo sie nach der Schule bedient,
die Bestellungen durcheinander, sobald Sawyer auftaucht. Sie steht
schon immer auf ihn, ist aber viel zu schüchtern, um ihm ihre Gefühle zu
zeigen. Mit siebzehn kommt sie mit ihm zusammen, irgendwie; es scheint
Reena wie ein verrückter Traum. Der ein paar Monate später auch schon
wieder vorbei ist, für Reena allerdings nicht folgenlos: Sie ist
schwanger – und Sawyer verschwindet ohne ein Wort des Abschieds. Mit
neunzehn steht sie ihm im Supermarkt plötzlich wieder gegenüber, und er
nimmt sie in die Arme, als sei nichts geschehen. Doch Reena ist jetzt
eine andere, sie hat ihre kleine Tochter Hannah, die sie über alles
liebt. Sie wird nie wieder auf irgendeinen Typen hereinfallen, der sie
dann einfach sitzen lässt – hofft sie zumindest …
Liebe Grüße und einen wundervollen Wochenstart.
Loading Likes...

1 Comment

  1. Kristin S.

    20. September 2016 at 16:27

    Huhu Jenny,
    "So geht Liebe" habe ich auch gelesen unf fand es wirklich toll, richtig süße Geschichte. Ich hatte mir gar nicht so viel von dem Buch erwartet und war dann richtig überrascht, wie es mich doch begeistern konnte 🙂
    Liebste Grüße, Krissy von Tausend Bücher ♥

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung . Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an jenny@seductivebooks.de widerrufen.