Hope Again – Mona Kasten

1. Begin Again | 2. Trust Again | 3. Feel Again | 4. Hope AgainLeseprobe | 5. Dream Again
LYX | 477 Seiten | 12,90€ D Klappenbroschur → Zum Verlag | 28.06.2019 | New Adult

Rezensionsexemplar | Werbung

Everly Penn hatte nie vor, sich zu verlieben – schon gar nicht in ihren Dozenten. Doch Nolan Gates ist charmant, intelligent und sexy, und er ist der Einzige, bei dem Everly die dunklen Gedanken vergessen kann, die sie jede Nacht wachhalten. Je näher sie Nolan kennenlernt, desto intensiver wird die Verbindung zwischen ihnen – und desto mehr wünscht sich Everly, die unsichtbare Grenze, die sie voneinander trennt, zu überschreiten. Was sie nicht ahnt: Hinter Nolans lebensbejahender Art und seiner ansteckenden Begeisterung für Literatur verbirgt sich ein Geheimnis. Und dieses Geheimnis könnte ihre Liebe zerstören, bevor sie überhaupt begonnen hat …
(www.luebbe.de)

Mona Kasten wurde 1992 geboren und studierte Bibliotheks- und Informationsmanagement, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Sie lebt gemeinsam mit ihrem Mann und ihren Katzen sowie unendlich vielen Büchern in Hamburg, liebt Koffein in jeglicher Form, lange Waldspaziergänge und Tage, an denen sie nur schreiben kann. Weitere Informationen unter: www.monakasten.de
(www.luebbe.de)

Das Cover passt wieder perfekt in die Reihe und ich liebe es. Ich finde die Gestaltung total genial und finde, dass die Bücher wirklich toll im Regal aussehen.

Der Schreibstil der Autorin ist leicht und flüssig, sodass ich sofort wieder in die Welt von Woodshill eintauchen konnte und mich gleich zu Hause gefühlt habe. Die Geschichte wird aus der Ich – Perspektive von der Protagonistin Everly erzählt.

Everly lernen wir schon in den vorherigen Bänden kennen, aber erst jetzt richtig tief. Denn sie hat ein Geheimnis, dass sie niemanden erzählen kann und eine dunkle Vergangenheit, die sie immer noch quält. Dabei schottet sie sich sehr von ihren Freunden ab und lässt eigentlich keine tieferen Freundschaften zu, die ihr vielleicht helfen könnten. Dem Einzigen, den sie sich in gewisser Weise anvertraut ist Nolan ihr Dozent. Denn die beiden schreiben sich regelmäßig und fühlen sich sichtlich zueinander hingezogen, obwohl es verboten ist. Nolan ist ein lebensfroher und sehr sympathischer Mensch. Er gehört zu den Goodguys dieser Welt. Er liebt Literatur und hat für jeden ein offenes Ohr.

Es fühlt sich einfach an wie nach Hause kommen. Ich konnte sofort in die Geschichte eintauchen, mich mit den Charakteren verlieben, alte Freundschaften neu aufleben lassen und neue Freunde gewinnen. Es ist einfach eine wundervolle Reihe mit so vielen individuellen Charakteren und ihrer ganz eigenen Geschichte. Wir starten hier in die Geschichte, wo die beiden sich schon begegnet sind und auch Everlys Gefühle sind schon sehr offensichtlich. Dafür ist die Reise, wie die beiden zueinander finden sehr steinig, aber auch sehr gefühlvoll. Das Schmachten aus der Ferne kam bei mir sehr gut an, sodass ich mit den Charakteren mitgefiebert habe. Außerdem lernen wir Blake für den nächsten Teil schon besser kennen und ich freue mich schon riesig auf seine Geschichte. Er könnte Kaden von seinem Thron werfen, denn er ist bisher einfach mein männlicher Lieblingsprotagonist der Reihe.

Mit Hope Again entführt uns Mona Kasten wieder nach Woodshill mit einer sehr gefühlvollen und intensiven Liebesgeschichte, die gerade durch die äußeren Einflüsse sehr geprägt wird. Auch schön ist die Aussage der Geschichte, dass man auch über Umwege zu seinen Träumen kommen kann. Nicht immer muss das erste Ziel auch das richtige Ziel für die Zukunft sein, sondern man kann immer wieder neue Abzweige ausprobieren. Und vor allem freue ich mich schon auf die Geschichte von Blake.

©
Foto: Jennifer Boldt
Cover: Bastei Lübbe
Rezensionsüberschriften: Pixabay/Adobe Illustrator// Jennifer Boldt

Loading Likes...

3 Comments

  1. Tanja

    18. Juli 2019 at 17:56

    Hallo liebe Jenny,
    ach, das hört sich richtig schön an. <3 Ich wollte die ersten Rezensionen abwarten und muss auch derzeit ein wenig auf meinen Lesestapel aufpassen. Aber ich glaube jetzt kommt das Buch mal auf die Wunschliste! Ich lese Mona Kastens Geschichten eh immer total gerne. Sie hat so eine Art, die Charaktere ihrer Bücher so zu beschreiben, dass man sie allesamt, wie beste Freunde, ins Herz schließen möchte.
    Auf Blake hast du mich jetzt neugierig gemacht. Ist er eher der Typ Bad-Boy? Kannst du noch etwas über ihn verraten?
    Tatsächlich konnte ich mich an Everly aus den Vorbänden gar nicht mehr erinnern. Vielleicht lagen die Bände einfach ein wenig zu lange zurück…
    Ich freue mich, dass du so eine schöne Zeit mit diesem Buch hattest. <3

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    Reply
    • Jenny

      19. Juli 2019 at 9:38

      Liebe Tanja,

      Ich liebe Monas Bücher auch sehr und die Again Reihe ist eine richtige Herzensreihe. Everly ist ja auch eher eine Randfigur in den anderen Bänden. Kannst du dich noch erinnern, dass Dawns Vater eine neue Frau findet? Und Everly ist die Tochter 🙂

      Hmm also Blake ist so eine Mischung aus Badboy und Goodboy denke ich. Du lernst ihn auf jeden Fall in Hope Again schon besser kennen. Er ist super amüsant, ein liebenswerte Freund und ach ich glaube einfach zum Verlieben <3

      Liebe Grüße
      Jenny

      Reply
  2. Tanja

    20. Juli 2019 at 10:23

    Hallo liebe Jenny,
    ohhhhhhje. Nein, ich erinnere mich nicht mal mehr an die neue Frau von Dawn. Aber zu meiner Verteidigung: Es ist wirklich schon ein wenig her, seit ich die Bücher gelesen habe ;o)))

    Mischung aus Bad Boy und Good Boy hört sich richtig gut an. Ich finde alleine der Name Blake passt auch schon sehr gut zum Charakter Bad Boy. Da freue ich mich schon drauf :o)

    Ich wünsche dir einen wunderschönen Start ins Wochenende :o)

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung . Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an jenny@seductivebooks.de widerrufen.