Wiedersehen mit Lucky – Jenn Bennett

Wiedersehen mit Lucky
Carlsen | 384 Seiten | 15€ D Klappenbroschur → Zum Verlag | 18.03.2021 | Young Adult

Werbung | Rezensionsexemplar

Josie (17) hat einen Plan, als sie mit ihrer Mutter an den Ort ihrer Kindheit zurückkehrt: Während Mom die Buchhandlung der Familie führt, wird sie ihren Abschluss machen, mit der Kamera die Stadt erkunden und am Ende des Sommers zu ihrem Vater, einem berühmten Fotografen, an die Westküste ziehen. Und dann steht plötzlich Lucky Karras vor ihr – groß, gut aussehend und verdammt wütend. Ganz anders als der Junge, der 5 Jahre zuvor ihr bester Freund war. Alle warnen Josie, doch als Lucky ihr aus einer Notlage hilft, ist es um sie geschehen. Könnte er der eine gute Grund sein, um doch zu bleiben?
(www.carlsen.de)

Jenn Bennett wurde in Deutschland geboren, zog dann aber in die USA. Sie schreibt historische Liebesgeschichten und Fantasy für Erwachsene, doch vor allem ihre romantischen Jugendbücher wie »Unter dem Zelt der Sterne« haben ihr eine große Fangemeinde beschert. Wenn sie nicht reist – z.B. nach Europa oder Südostasien –, lebt sie mit ihrem Mann und zwei Hunden in Georgia.
(www.carlsen.de)

“Oder macht er das etwa absichtlich?
Werde ich hier verführt?
Mit … Schwimmen? Geht das?
SCHWER ZU SAGEN.”
(Wiedersehen mit Lucky, S. 242)

Das Cover ist für mich ein absolutes Highlight, denn ich mag den Stil total gerne. Es ist farbenfroh mich wichtigen Details und strahlt einfach gleich gute Laune aus.

Der Schreibstil der Autorin ist humorvoll, flüssig und lässt sich wunderbar leicht lesen, sodass man einfach in die Geschichte eintauchen kann. Die Geschichte wird aus der Ich-Perspektive der Protagonistin Josie erzählt.

Josie habe ich sofort in mein Herz geschlossen, denn sie ist chaotisch, liebenswert und sehr humorvoll, außerdem mochte ich ihre Art zu Denken. Ich fühlte mich ihr eigentlich vom ersten Satz nah und konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Dabei ist sie manchmal so herrlich naiv, denkt in Großbuchstaben und liebt aus vollem Herzen, auch wenn sie das nicht immer so offen zeigen kann. Außerdem ist Josie in ihrer Art etwas eigen, wie es irgendwie typisch ist für die Charaktere von Jenn Bennett. Es war einfach so erfrischend in die Gefühlswelt von Josie einzutauchen. Aber auch Lucky hat mir sehr gut gefallen, der Junge mit dem großen Herzen und dem Badboy-Image.

Ich liebe einfach die Art wie Jenn Bennett ihre Geschichten erzählt, man kann das gar nicht richtig beschreiben. Auf jeden Fall sehr humorvoll, liebenswert und die Geschichten machen einfach immer gute Laune, die Charaktere sind ein bisschen eigen, aber dadurch immer sehr besonders. Wiedersehen mit Lucky ist auch wieder so eine Geschichte in der man sich einfach wegträumt und genießt, vielleicht sogar auch die Sonne und das Meer spürt. Eine Geschichte über die Liebe, Freundschaft aber auch über die Familie. Denn Josie ist ein Mädchen, dass sich nach einer normalen Familie sehnt und nicht nur nach ihrer verrückten Mutter, aber wann ist eine Familie denn wirklich normal? Ich finde, dass es hier wirklich wundervoll harmonisch, chaotisch und humorvoll zugleich ist. So wie das Cover versprüht die Geschichte einfach nur Freude, auch wenn sie an einigen Stellen sehr tiefgründig und auch mal dramatisch sein kann.

Wiedersehen mit Lucky ist so bunt, humorvoll und schön, wie das Cover verspricht. Nachdem gefühlt tausensten Umzug mit ihrer Mutter, beschließt Josie, dass es jetzt genug ist. Sie möchte nicht mehr so leben und zu einer richtigen Familie gehören. Also beschließt sie genug Geld zu verdienen, um zu ihrem Vater ziehen zu können. Jedoch kommt das Leben und Lucky dazwischen und Josie muss sich fragen, was sie sich wirklich wünscht. Einfach humorvoll, lebensfroh und wunderschön. Ich habe die Geschichte von Jenn Bennett wieder sehr genossen und kann sie euch eigentlich nur ans Herz legen. Eine wirklich erfrischende Liebesgeschichte.

©
Foto: Jennifer Boldt
Cover: Carlsen Verlag

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung . Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an jenny@seductivebooks.de widerrufen.