Völker und Wesen in Venera

Mit Damaris: Der Greifenorden von Chakas beginnt ein neues Abenteuer im Venera Universum, daher möchte ich euch heute einen kleinen Überblick über die Völker und Wesen geben. Damit ihr perfekt vorbereitet und gewarnt seid, wenn ihr in die Geschichte eintaucht, denn nicht alle Wesen in Venera sind euch freundlich gesinnt. Auf ein ganz wichtiges Tier, dass gerade in Damaris eine tragende Rolle spielt, werde ich euch aber vorenthalten. Da morgen Michele von Aus dem Leben einer Büchersüchtigen dem Tier einen ganzen Beitrag widmet. Viel Spaß beim Lesen.

Völker

Menschen: Menschen in Venera sind nicht so wie wir. Denn jeder Mensch in Venera trägt eine Elementbegabung in sich, manche mehr und manche weniger. Aber dennoch spüren sie das Element in sich und fühlen sich dazu hingezogen. Manche Menschen haben zusätzlich zu den Elementen auch eine Magiebegabung und können ihr Element durch Magie beherrschen. Sollten sie eine Magiebegabung vorweisen, können die Menschen in einen Magierzirkel aufgenommen werden und lernen mit ihrer Magie umzugehen. Die anderen Menschen leben in Städten oder Dörfern und tragen zum alltäglichen Leben bei. Dabei gibt es natürlich in ganz Venera unterschiedliche Regionen, die ihre eigenen Bräuche haben.

Elfen: Über die Elfen ist nicht sehr viel überliefert, da sie lieber für sich leben zurückgezogen in ihren Wäldern. Aber ihre alterslose Schönheit ist bis in die tiefen Winkel von Venera bekannt. Ihr Körper ist athletisch gebaut und ihre Gesichtszüge sind fein. Sie werden unglaublich alt, sodass sie für viele Menschen schon fast unsterblich wirken. Über ihre Magie ist nicht sehr viel bekannt, da sie ihre Geheimnisse hüten, dennoch scheinen sie Gedanken lesen zu können und sind hervorragende Jäger.

Zwerge: Zwerge sind auch hier, wie eigentlich überall bekannt kleinwüchsig, werden über 100 Jahre alt und verstehen es, wie kein anderer, Waffen zu schmieden. Sie haben ihre eigene Zwergenmagie und leben eher in Höhlen und Bergen. Da fühlen sie sich am wohlsten.

Gorkas & Trolle: Gorkas sehen den Menschen sehr ähnlich, sind aber viel größer und stämmiger. Sie leben eher primitiv, sind aber hervorragende Kämpfer. Dabei sind Trolle, bösartige Gorkas, die sie über die Jahrhunderte zu einer eigenen Rasse entwickelt haben. Sie sind absolut gefährlich. Von ihnen solltet ihr euch unbedingt fernhalten.

Wesen

Drachen: Viele Menschen halten sie für Sagen, doch in Venera gibt es sie wirklich. Sie sind kluge, uralte Wesen, die sich eher vor den Völker verstecken. Sie leben unter sich und bevorzugen meist die bergige Landschaft. Auch die Drachen sind in Elemente aufgeteilt und können sich mit den anderen Völkern über die Gedankensprache verständigen. Sie sind sehr mächtig.

Kelmen: Kelmen sind unseren Pferden sehr ähnlich. Sie sind weiß und haben 4 Höcker mit denen sie das Wasser speichern können. Daher sind sie wunderbar geeignet für Reisen durch die Wüste.

Sirene: Sirenen sind sehr gefährliche Wesen, die ihren Opfern Lebensjahre aussaugen. Ihr solltet euch unbedingt von ihrem betörenden Gesang fernhalten, denn sie sprechen eure tiefen Sehnsüchte an.

Steinrochen: Auch Steinrochen sind sehr gefährliche Tiere, denen ihr wirklich nie begegnen solltet. Durch einen Lockstoff, denn die Steinrochen ausstoßen, locken sie ihre Opfer an. Für jeden riecht der Lockstoff anders, denn er spricht unseren absoluten Lieblingsduft an, den wir einfach nicht widerstehen können. Sie halten ihre Gefangenen in einer Art Schockstarre, in denen sie nichts mehr mitbekommen und essen sie, sobald sie Hunger haben. Steinrochen sind groß wie Kühe und haben lange spitze Schnäbel. Die Körper sind lang und schmal, ähnlich einer Schlange und sie besitzen Flügel.

Natürlich gibt es in Venera noch viel mehr magische Wesen zu entdecken, daher schaut unbedingt in den Büchern vorbei und lasst euch von ihnen verzaubern.

Das Gewinnspiel

1. Preis: 1 Damaris TB (Versand ab 31.07) , 2.-5. Preis: Goodie Paket

Dieses Gewinnspiel ist Teil der Release-Party zu »Damaris: Der Greifenorden von Chakas« auf Facebook.

Um in den Lostopf zu hüpfen müsst ihr eigentlich nur die Tagesfrage in den Kommentaren beantworten und schon seid ihr mit einem Los im Lostopf.

Damaris lebt in einer Welt voller Magie und magischer Wesen. In welcher Buchwelt würdet ihr gerne einen Tag verbringen und warum?

Teilnahmebedingungen
Teilnahmeschluss ist der 03. Juli 2020, 23.59h
Veranstalter ist der Sternensand Verlag

©
Foto: Jennifer Boldt
Cover: Sternensand Verlag
Rezensionsüberschriften: Pixabay/Adobe Illustrator// Jennifer Boldt

Loading Likes...

7 Comments

  1. Martina Clemens

    29. Juni 2020 at 10:03

    Ich würde gerne in Hogwarts leben. Alles ist magisch und zauberhaft. Einfach wahnsinnig toll. Wer weiß welches Geheimnis sich noch in diesem Gemäuer versteckt 😊

    Reply
  2. Svenja Krause

    29. Juni 2020 at 10:43

    Ich möchte nach Hogwarts oder Nimmerland. Da ist es so magisch

    Reply
  3. Nora Stee

    29. Juni 2020 at 11:54

    Ehrlich gesagt, die aller erste in der ich leben wollte, war die Welt der kindlichen Kaiserin….. Und es wäre weiterhin die erste Welt die ich besuchen würde….. Danach würden noch viele andere kommen

    Reply
  4. Sabine

    29. Juni 2020 at 12:13

    Also nach Altra würde ich schon mal gerne reisen, um Maryo, Alia, Rey, Cillian usw kennenzulernen 🙂
    Die magische Welt der Zauber der Elemte oder Fabula Lux wären auch spannend.

    Reply
  5. Carolin Kollas

    29. Juni 2020 at 14:07

    Oh das ist schwer, da ich schon in so vielen Buchwelten war und mir jede sehr gefallen hat.
    Aber um mich spontan zu entscheiden würde ich die Grimm Chroniken wählen, ich bin einfach ein Fan von Märchen und Märchen Adaptionen 💕 die sieben und Schneeweißchen und ihre zusätzlichen Begleiter sind mit sehr ans Herz gewachsen und ich würde gerne mit ihnen kämpfen lachen weinen Lieben hoffen und versuchen alles zum Guten zu wenden.

    Reply
  6. Franci

    29. Juni 2020 at 15:58

    Hogwarts – definitiv. Wegen der Magie, den Charakteren, der Atmosphäre. Haaaaaach….

    Reply
  7. Barbara

    1. Juli 2020 at 22:07

    ich würde gerne mal im Auenland leben, dann würde ich mich mal nicht wie ein Zwerg fühlen 🙂

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung . Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an jenny@seductivebooks.de widerrufen.