Wächter der Runen 2 – J.K. Bloom

1. Wächter der Runen | 2. Wächter der Runen 2 | 3. –
Sternensand Verlag | 500 Seiten | 16,90€ D Taschenbuch → Zum Verlag | 23.08.2019 | High-Fantasy

Werbung | Rezensionsexemplar

Trotz der schweren Verluste, die Ravaneas Seele gebrochen haben, beschließt sie, ihren Auftrag auszuführen und den Erbauer zu suchen.
Sie hat sich geschworen, diese Reise allein anzutreten, doch ihre Wege kreuzen die eines Runenschmiedlehrlings, der ihr seine Hilfe anbietet. Dabei ahnt sie nicht, dass er sie in noch größere Schwierigkeiten stürzt, denn das Imperium ist nicht die einzige Macht, die Ravaneas Kräfte für sich nutzen will.
(www.sternensand-verlag.ch)

J. K. Bloom schreibt schon, seit sie elf Jahre alt ist. Das Erschaffen neuer Welten ist ihre Leidenschaft, seitdem sie das erste Mal ein Gefühl für ihre Geschichten bekam. Sie ist selbst abenteuerlustig und reist sehr gern. Wenn sie ihre Nase nicht gerade zwischen die Seiten eines Buches steckt, schreibt sie, beschäftigt sich mit ihren zwei Katzen oder plant schon die nächste Reise an einen unbekannten Ort.
(www.sternensand-verlag.ch)

Das Cover ist wie auch das erste schön wirklich genial. Ich finde, dass es einfach wunderschön aussieht.

Der Schreibstil der Autorin ist leicht und flüssig, sodass ich wieder leicht in die Geschichte einsteigen konnte. Die Geschichte wird hauptsächlich aus der Ich-Perspektive von Rave erzählt, aber es gibt auch noch eine zweite Ich-Perspektive, die ich euch aber noch nicht verrate.

Rave hat alles verloren. Man merkt, dass die vielen Schicksalsschläge und die Jagd auf sie Spuren hinterlassen haben. Sie hat ein bisschen Selbstbewusstsein und Überlebenswille eingebüßt und muss erstmal wieder zu sich selber finden. Was ich aber spannend fand, ist die Entwicklung zwischen Rave und ihrer Teilschöpfung.

Der zweite Band knüpft nahtlos an den ersten Band an, sodass ich wieder sehr gut in die Geschichte einsteigen konnte. Ich muss aber sagen, dass ich im Vergleich zum ersten Band etwas enttäuscht war, denn das Buch hat sich etwas gezogen und ich hätte mir ein paar mehr Szenen gewünscht, die mit dem Schöpfer und den Teilschöpfungen zusammenhängen. Wir reisen mit Rave durch das Land, damit sie ihrer Bestimmung folgen kann, dabei wird es actionreich und spannend. Dabei war die Reise zwischendurch etwas langatmig. Aber gerade am Ende gibt es ein paar Szenen, die mir richtig angesprochen haben und ich freue mich schon sehr auf den zweiten Band.

Wächter der Runen 2 ist zum Teil wieder actionreich und spannend. Rave begibt sich weiter auf ihrer Reise, um den Erbauer zu finden, dabei trifft sie auf einige Gefahren und auch das Imperium ist immer noch hinter ihr her.

Das Gewinnspiel

1 x Buchpaket »Wächter der Runen 01« & »Wächter der Runen 02« + 1x Goodiepaket je teilnehmenden Blog

Dieses Gewinnspiel ist Teil der Release-Party zu »Wächter der Runen 2« auf Facebook.

Um in den Lostopf zu hüpfen müsst ihr eigentlich nur die Tagesfrage in den Kommentaren beantworten und schon seid ihr mit einem Los im Lostopf.

Was bedeutet Freiheit für euch?

Teilnahmebedingungen
Teilnahmeschluss ist der 23. August 2019, 23.59h
Veranstalter ist der Sternensand Verlag

©
Foto: Jennifer Boldt
Cover: Sternensand Verlag
Rezensionsüberschriften: Pixabay/Adobe Illustrator// Jennifer Boldt

Loading Likes...

3 Comments

  1. Svenja Krause

    16. August 2019 at 11:55

    Freiheit bedeutet für mich selbst entscheiden können was ich als nächstes mache und auch mal ” Nein” zu sagen

    Reply
  2. Martina Clemens

    16. August 2019 at 13:07

    Huhu 😊 Freiheit gibt es ja in vielen verschiedenen Bereichen. Als erstes fällt mir da ein, dass mich absolut niemand in meiner Freiheit zu denken einschränken kann. Ich kann denken, was ich möchte und niemand kann dies kontrollieren. Deshalb liebe ich es, Fantasy in jeder erdenklicher Form zu lesen, da es keine Einschränkungen gibt, wie ich mir meine Gedankenwelt zeichne. Ich bin mein ganz persönlicher Weltenerschaffer.💕
    Liebe Grüße
    Martina

    Reply
  3. Phillip Neske

    18. August 2019 at 13:14

    Hi, also Freiheit bedeutet für mich tun zu können was ich will, und nicht immer auf das zu hören was andere sagen.

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung . Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an jenny@seductivebooks.de widerrufen.