The memories we make – Maya Hughes

Fulton Univerity Reihe: 1. The memories we makeLeseprobe | 2. The Second we met | 3. The chances we take | 4. The rules we break
LYX | 387 Seiten | 12,90€ D Paperback → Zum Verlag | 28.05.2021 | New Adult

Rezensionsexemplar | Werbung


Persephone Alexander ist ein Mathegenie, liebt Organisation – und hat das „normale“ Collegeleben irgendwie verpasst. Daher hat sie sich vorgenommen, bis zum Ende des Semesters eine Liste mit Erfahrungen abzuarbeiten und dabei unvergessliche Erinnerungen zu sammeln. Seph will feiern gehen, Freunde finden, sich verlieben – ihr erstes Mal erleben. Doch dafür braucht sie den richtigen Partner. Kurzerhand veranstaltet sie ein Casting und ist überrascht, als ausgerechnet College-Football-Star Reece Michaels sich dazu bereit erklärt, ihr beim Abhaken ihrer To-do-Liste zu helfen – ausgenommen beim Verlieben und dem Sex …
(www.luebbe.de)


Maya Hughes lässt sich gerne von ihrem Alltag inspirieren. Von ihrem Ehemann, einem Lied im Radio oder einem Tagtraum während des Fußballtrainings. Sie liebt Cupcakes, Zimtschnecken, ein gutes Glas Weißwein, einen Lachanfall, der ihr den Atem raubt und das Verreisen mit ihrer Familie.
(www.luebbe.de)

“Wie konnte es sein, dass man dadurch, dass dieser Mensch einen festhielt, eine ganz neue Seite von sich selbst entdeckte?” (The memories we make, Kapitel 21)

Das Cover finde ich sehr farbenfroh, aber in der Abstimmung auch sehr harmonisch. Mir gefallen, dass die Farben dabei sehr ruhig wirken.

Der Schreibstil der Autorin ist leicht, flüssig und sehr angenehm, sodass man sich schnell in die Geschichte hineinversetzen kann. Die Geschichte wird abwechselnd aus der Ich-Perspektive der beiden Protagonisten Seph und Reece erzählt.

Seph oder auch Persephone ist wirklich eine erfrischende Protagonistin gewesen, die man einfach nur ins Herz schließen muss. Sie steht unter unheimlichen Erfolgsdruck, durch ihren sehr bestimmenden und emotional kalten Vater. Erst jetzt auf der Uni weit weg von ihrem Vater traut sie sich endlich ihr Leben zu entdecken. Was es heißt Freunde zu haben, die Liebe zu erleben oder einfach nur Spaß am Leben zu haben. Mit Seph entdeckt man wieder die Freude an den kleinen Dinge im Leben. Reece ist der absolute Goodguy und wirklich sehr aufmerksam und liebevoll. Manchmal schon fast zu perfekt.

Wie oben schon geschrieben, ist es in dieser Geschichte einfach schön die kleinen Dingen, die einem Freue bereiten noch einmal neu zu erleben. Im Gesamten in diese Geschichte nicht neu, besonders oder hebt sich durch ein bestimmtes Merkmal hervor. Aber dennoch hat es einfach Spaß gemacht die Geschichte zu erleben mit humorvollen Charakteren, einem sehr interessanten Aufeinandertreffen und auf dem Weg erwachsen zu werden. Die Geschichte hat mir ein paar wundervolle Lesestunden beschert und wer gerne leichte University Romance liest, der macht hier auf jeden Fall nichts falsch.

The memories we make ist eine süße Univerity-Romance Geschichte, die durch ihre liebevollen Charaktere und ein sehr humorvolles erstes Aufeinandertreffen punktet. Dabei erfindet die Autorin hier nichts Neues, auch hat die Geschichte keinen besonderen Aspekt, aber es hat einfach Spaß gemacht, Zeit mit den Charakteren zu verbringen. Also wer gerne in solche leichten University Romance Geschichten abtaucht, ist hier genau richtig.

©
Foto: Jennifer Boldt
Cover: Bastei Lübbe AG

Loading Likes...

2 Comments

  1. Tanja von Der Duft von Büchern und Kaffee

    8. Juli 2021 at 19:20

    Hallo liebe Jenny,
    manchmal braucht es genau diese Art von Buch, um für ein paar Stunden vom Alltag abschalten zu können.

    Ich freue mich, dass du so eine schöne Lesezeit mit The memories we make hattest.

    Ich wünsche dir einen schönen und entspannten Start in das kommende Wochenende <3

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    Reply
    • Jenny

      12. Juli 2021 at 9:49

      Hallöchen Tanja,

      jaa manchmal braucht es einfach genau so ein Buch, um mal vom Alltag abzuschalten 🙂

      Vielen Dank! Ich hoffe du hattest ein ganz wundervolles Wochenende und kannst jetzt wieder voll in die neue Woche starten.

      Liebe Grüße
      Jenny

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung . Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an jenny@seductivebooks.de widerrufen.