Was erwartet euch?
Durch den Tod seines Bruders lernt Amorud, der älteste noch lebende Gargoyl, die Gerichtsmedizinerin Abigail kennen.
Doch
sofort spürt er, sie ist nicht das, was sie zu glauben scheint. Dennoch
hilft sie ihm, den Mörder seines Bruders zu fassen.
Die Nähe zueinander lässt Gefühle aufblühen, die bereits vor Jahrtausenden in einer Prophezeiung niedergeschrieben wurden.
Ihre
neu entdeckte Liebe wird jedoch auf eine harte Probe gestellt, als
Abigail entführt und von ihrem Todfeind dazu gezwungen wird, sich gegen
Amorud zu stellen.
Doch was passiert, wenn sie tatsächlich nicht für ihn bestimmt ist, sondern seine ärgste Feindin wäre?

Meine Meinung

Zuerst
muss ich sagen, dass ich das Cover echt toll finde. Es hat mich dazu
inspiriert das Buch zu lesen. Die Schrift passt farblich zum Bild und
auch das Bild hat einen angenehmen Hauch von Erotik.
Nun zur
Story die ich echt interessant finde. Gorgoyles, Vamypre und Hochelfen
in einem Buch vereint und durch eine Prophezeihung miteinander
verbunden. Es gab einige Lacher für mich hervorgerufen durch Klischees,
aber auch Dinge die Mara Miditello ganz anders gemacht hat und somit der
Fantasyanteil sehr hoch geblieben ist.
Leider muss ich sagen,
dass die Charaktere nur an der Oberfläche kratzen. Einzig und alleine
die beiden Hauptcharakter Amorud und Abigail gehen etwas mehr in die
Tiefe. Doch auch hier passiert mir vieles viel zu schnell. Auch die
Umgebungsbeschreibung lässt für mich noch wünsche übrig und auch die
Handlung wurde mir etwas zu schnell abgespeist. Ich hätte mir gerne eine
genaure Beschreibung des Alten Reiches gewünscht, weil die Idee mit
einer Parallelwelt nur für mythische Wesen mich schon sehr gereizt hat.
Fazit

Ich
denke das Buch spaltet so ein bißchen die Leserwelt und ich kann leider
keine klare Leseempfehlung geben. Wenn die Autorin die Kritikpunkte in
Band 2 besser umsetzt, würde ich gerne auch noch Band 2 lesen.

 

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung . Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an jenny@seductivebooks.de widerrufen.