One True Queen: Von Sternen gekrönt – Jennifer Benkau

One True Queen: 1. Von Sternen gekörnt | 2. Aus Schatten geschmiedet
Ravensburger Verlag | 512 Seiten | 18,99€ D Hardcover → Zum Verlag | 21.08.2019 | Fantasy

Werbung | Rezensionsexemplar

Eben noch stand Mailin in ihrem irischen Heimatort, plötzlich wacht sie in einer anderen Welt auf. Hier, im Königreich Lyaskye, trachtet ihr alles und jeder nach dem Leben – nur nicht der mysteriöse Fremde, der sie aus tödlicher Gefahr rettet. Als er sie zum Königshof bringt, erkennt Mailin, dass sie aus einem ganz bestimmten Grund in Lyaskye ist: Sie soll Königin werden. Und das ist in dieser Welt ein Todesurteil.
(www.ravensburger.de)


Jennifer Benkau schreibt Bücher für Erwachsene, Kinder und Jugendliche und hat sich vor allem mit der erfolgreichen “Dark Canopy”-Reihe einen Namen gemacht, für die sie 2013 u. a. mit dem DeLiA-Literaturpreis ausgezeichnet wurde. 2016 gründete sie zusammen mit vier anderen Autorinnen das Label INK REBELS. Ihr Herz schlägt für die Fantasy und die schreibt sie gern mit lauter Musik, Schokolade und jeder Menge Kaffee. Sie lebt mit ihrem Mann, vier Kindern, zwei Hunden und einem Pferd zwischen Düsseldorf und Köln und ist auf der ständigen Suche nach versteckten Toren in fremde Welten. Ganz zufällig fand sie dabei auch einen Weg nach Lyaskye.
(www.ravensburger.de)

“»So viele Bücher. Und du nimmst ausgerechnet dieses?«” (One True Queen: Von Sternen gekrönt, S. 283)

Das Cover sieht wirklich genial aus. Die Krone schimmert im Licht und ist wirklich ein absolutes Highlight. Ich liebe das Cover.

Der Schreibstil der Autorin ist leicht und flüssig, sodass man wundervoll in der Geschichte versinken kann. Die Geschichte wird aus der Ich-Perspektive der Protagonistin Mailin erzählt.

Mailin ist ein starkes, mutiges Mädchen, dass aber auch oft einsam ist. Sie kümmert sich liebevoll um ihre Schwester, die in einem Wachkoma liegt. Als sie dann plötzlich in einer neuen Welt aufwacht, muss sie sich ganz neuen Problemen stellen. Denn diese Welt scheint es auf sie abgesehen zu haben. Dennoch verliert sie nie ihren Mut und ihre Kraft für sich selber einzustehen. Auch wenn sie die Hilfe des mysteriösen Fremden annehmen muss, denn ohne ihn scheint sie wirklich verloren zu sein. Die Charaktere sind authentisch, humorvoll aber auch geheimnisvoll. Eine wirklich tolle Mischung, die der Geschichte Leben einhaucht.

Die Welt von Lyaskye hat mich völlig für sich eingenommen. Die Tiere, die Menschen und auch die Natur ist sehr faszinierend und voller Magie, sodass ich das Eintauchen in diese Geschichte völlig genossen habe. Denn man entdeckt an jeder Ecke etwas Neues. Auch die Geschichte konnte mich von der ersten bis zur letzten Seite begeistern. Spannung, Liebe und Magie geben der Geschichte die richtige Tiefe. Außerdem gibt es auch einige überraschende Wendungen, sodass die Geschichte nicht immer vorhersehbar ist. Und die Sache mit der Widmung finde ich ziemlich genial. Der Cliffhanger am Ende ist schon sehr gemein, sodass ich mich schon sehr auf den nächsten Teil freue.

One True Queen: Von Sternen gekrönt ist eine magiereiches, spannendes und liebenswertes Fantasyabenteuer, dass mir wahnsinnig gut gefallen hat. Ich konnte mich absolut in der Geschichte fallen lassen und habe mit den Charakteren mitgefiebert. Außerdem hat mir der Weltenentwurf begeistert und ich kann es kaum erwarten den zweiten Teil zu lesen.

©
Foto: Jennifer Boldt
Cover: Ravensburger Verlag
Rezensionsüberschriften: Pixabay/Adobe Illustrator// Jennifer Boldt

 

 

Loading Likes...

2 Comments

  1. Tanja von Der Duft von Büchern und Kaffee

    1. Dezember 2019 at 19:05

    Hallo liebe Jenny,
    ich habe von Jennifer Benkau damals die Dark Canopy Reihe gelesen. Ich habe sie geliebt. Umso gespannter war ich auf ihr neues Werk. Ich muss sagen, dass mich ihr Loveinterest ein wenig an den Charakter aus Dark Canopy erinnert hat. Ich mochte ihn sehr. Der Weltenentwurf in One true Queen war megagenial. Ich mochte die fantastischen Ideen, die die Autorin eingebaut hat. Auch die die Geschichte war richtig schön spannend. Deine Begeisterung für das Buch kann ich nur teilen.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    Reply
    • Jenny

      2. Dezember 2019 at 14:47

      Liebe Tanja,

      ich kenne die Dark Canopy Reihe kenne ich tatsächlich nicht, aber die werde ich mir auf jeden Fall mal anschauen. Denn ich bin wirklich begeistert von der Autorin. Und ja den Weltenentwurf mit den Killerkaninchen und den Steinen finde ich auch sehr genial.

      Liebe Grüße
      Jenny

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung . Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an jenny@seductivebooks.de widerrufen.