Rockford Legends: Ace – Kate Lynn Mason

Rockford Legends AceLeseprobe
Romance Edition | 260 Seiten | 12,99€ D Paperback → Zum Verlag | April 2019 | New Adult

Werbung | Rezensionsexemplar

Eishockeystar Ace Tremaine ist so heiß, dass selbst die Wüstensonne neben ihm verblasst …
Findet zumindest Studentin India, als sie ihm in der berüchtigten Sportbar Hell’s Kitchen über den Weg läuft. Ace ist nicht nur unfassbar sexy, er hat auch einen gewissen Ruf, und diesen will sich India zunutze machen, um endlich ihre Jungfräulichkeit zu verlieren.
Doch da hat sie die Rechnung ohne Bad Boy Ace gemacht, denn dieser ist aufgrund eines Zwischenfalls auf Bewährung. Kein Alkohol, keine ausschweifenden Partys, keine Frauengeschichten – all das hat ihm genug Probleme eingebracht. Die nächsten Monate will er sich ausschließlich auf seine Karriere konzentrieren. Andernfalls riskiert er, seinen Vertrag und damit seinen Traum von der NHL zu verlieren.
India jedoch denkt nicht daran, ihr Vorhaben aufzugeben. Sie will Ace – und das nicht nur für eine Nacht.
(www.romance-edition.com)

Kate Lynn Mason ist bekennende Romantikerin und schreibt sexy, prickelnde Liebesromane fürs Herz. Die Autorin hat eine Schwäche für das Meer, Stubentiger und heiße Buchhelden mit Tattoos.

Irgendwann will sie sich den Traum vom rosenumrankten Cottage am Meer erfüllen. Bis es so weit ist, lebt sie mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in einem kleinen Ort an der Bergstraße. Kate ist Mitglied bei Delia, der Vereinigung deutschsprachiger Liebesromanautoren.
(www.romance-edition.com)

Das Cover ist absolut passend für die Geschichte und auch sehr heiß anzusehen.

Der Schreibstil der Autorin ist leicht und flüssig mit einem Hauch Erotik. Die Geschichte wird abwechselnd aus der Ich-Perspektive der beiden Protagonisten India und Ace erzählt.

India ist eine wirklich interessante Protagonistin. Damit sie aus dem Schatten ihrer großen Schwester rauskommen kann, fängt India an in Rockford aufs College zu gehen. Außerdem möchte sie ihre Schüchternheit und auch ihre Jungfräulichkeit ablegen. Daher hat sie sich vorgenommen den unfassbar heißen Ace in ihr Bett zu locken. Bei seinem unzweifelhaften Ruf ist er sicher genau der Richtige für eine unvergessliche Nacht. Doch Ace hat nach einer durchfeierten Partynacht strenge Auflage von seinem Coach und darf sich nicht mehr mit Frauen einlassen. Sondern soll sich auf seine Eishockeykarriere konzentrieren. Aber das hält India natürlich nicht davon ab Ace immer wieder zu treffen. Um ihn auch zu zeigen, was er alles verpasst.

Dieses Buch ist eine wundervolle und prickelnde Liebesgeschichte mit ein bisschen viel Drama. Dafür fand ich die offene und tollpatschige Art der Protagonistin India total liebenswert. Und auch Ace konnte mich mit seinem riesigen Herzen unter dem ganzen Badboy Image für sich abholen. Auch wenn ich das Drama manchmal etwas zu viel fand, hat mich die Handlung von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt. Die Geschichte ist nicht sehr lang, aber gerade die Kurzweiligkeit und die wirklich sympathischen Charaktere konnte mir wundervolle Lesestunden bescheren. Ich lese total gerne Bücher der Autorin und auch dieses hat mir wieder gut gefallen.

Rockford Legends: Ace ist ein prickelnder Liebesroman mit tollen Charakteren. Außerdem haben mich die tollpatschige India und der heiße Badboy Ace von der ersten Seite an für sich eingenommen. Auch der chaotische Beginn ihrer Liebesgeschichte und Indias Vorhaben endlich ihren Jungfräulichkeit zu verlieren, machen die Geschichte zu einer humorvollen, kurzweiligen Liebesgeschichte.

©
Foto: Jennifer Boldt
Cover: Romance Edition
Rezensionsüberschriften: Pixabay/Adobe Illustrator// Jennifer Boldt

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung . Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an jenny@seductivebooks.de widerrufen.