Light it up – Stella Tack

Stars and Lovers: 1. Beat it up | 2. Light it up Leseprobe
Knaur | 400 Seiten | 12,99€ D Paperback → Zum Verlag | 02.08.2021 | New Adult

Rezensionsexemplar | Werbung


Seit dem »Beat it up«-Festival ist die DJ-Karriere von Xander Price ziemlich in Schieflage geraten: zu viele Partys, zu viele gebrochene Herzen – und ein handfester Skandal. Mit der Hauptrolle in der Liebesdrama-Serie »Light it up« soll er nun sein Image aufpolieren.
Dumm nur, dass er dafür ausgerechnet mit seiner Ex-Affäre Thalia ein Liebespaar darstellen muss: Thalia ist zwar nicht ganz unschuldig an Xanders aktueller Situation, trotzdem fasziniert sie ihn nach wie vor.
Noch dümmer, dass auch Thalias Cousine Rosie in der Serie mitspielt: Gleich am ersten Drehtag touchiert sie auf dem Parkplatz Xanders Sportwagen und die beiden liefern sich ein wahrhaft bühnenreifes Wortgefecht. Xander würde den temperamentvollen Rotschopf ja wirklich gerne hassen – wenn sie dabei nur nicht so verdammt süß wäre …
(www.droemer-knaur.de)

Stella Tack, geboren 1995 in Münster, aufgewachsen in Bad Gastein (Österreich), absolvierte nach ihrem Schulabschluss und einem Auslandssemester in Florida eine Ausbildung zur Therapeutin. Ihrer Leidenschaft für Vampire, Drachen, sexy Dämonen und Bad Boys entsprang 2016 der Fantasy-Roman Luzifer – Des Teufels Sünden. Ihr erster Young-Adult-Roman Kiss Me Once erschien 2019 und wurde zum SPIEGEL-Bestseller, ebenso wie der Nachfolger Kiss Me Twice. Stella Tack lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Töchtern in München.
(www.droemer-knaur.de)

“»Ja. Du stellst dich selbst immer viel schlechter dar, als du bist. In Wirklichkeit bist du nämlich ein ziemlich netter Kerl«, antwortete ich leise. […] »Autsch. Jedes Mal, wenn ein Mädchen so etwas sagt, stirbt irgendwo ein Bad Boy.«” (Light it up, S. 317)

Das Cover ist farblich wieder sehr harmonisch und passt auch wunderbar zum ersten Band.

Der Schreibstil von Stella ist wie gewohnt humorvoll, chaotisch und absolut liebenswert, sodass man wunderbar in die Geschichte abtauchen kann und sich gleich total willkommen fühlt. Die Geschichte wird hauptsächlich aus der Ich-Perspektive von Rosie erzählt, aber auch Xander erhält das ein oder andere Kapitel.

Rosie habe ich sofort in mein Herz geschlossen, denn ich liebe ihre direkte und offene Art sehr. Sie ist so unverfälscht und allem gegenüber sehr ehrlich, was in ihrem Business auf den ersten Blick naiv wirkt, sie jedoch umso liebenswerter macht. Rosie ist echt ein Schatz der unbedingt so bleiben muss, denn sie hat Humor und das Herz am rechten Fleck. Bildet sich ihre Meinung immer selber und lässt sich nicht zu sehr von anderen beeinflussen. Xander erleben wir an seinem absoluten Tiefpunkt, etwas verschlossen und mitten in der Selbstfindungsphase. Gut, dass er Rosie hat die ihm aus seinem Selbstmitleid raus zu boxen versucht.

Ich mochte die Liebesgeschichte von Rosie und Xander wieder sehr, denn sie ist humorvoll, liebenswert und geprägt durch Selbstfindung. Der Aspekt der Schauspielerwelt, die Drehtage und auch die kleinen Abschnitte aus dem Drehbuch zu der Netflix Serie Light it up fand ich richtig spannend. Die Autorin bringt das wirklich wunderbar mit ein und am liebsten würde ich mir die Serie einfach anschauen, wenn es sie geben würde, denn ich bin total neugierig darauf. Aber vor allem lebt die Geschichte durch ihre wundervollen Charaktere, wie Rosie und Xander, denn das Zusammentreffen der Beiden macht immer besonders viel Spaß. Eine Geschichte zum Lachen, Spaß haben und die Liebe entdecken.

Light it up lebt vor allem durch seine humorvollen und liebenswerten Charaktere, die ich sofort in mein Herz geschlossen habe. Xander kennt man ja schon aus dem ersten Band, aber auch Rosie konnte mein Herz im Sturm erobern. Die Liebesgeschichte ist geprägt durch viel Humor, aber auch Selbstfindung. Ich liebe die Stars and Lovers Bücher von Stella und kann sie euch nur empfehlen, denn sie sind einfach fürs Herz mit einer guten Prise Witz.

©
Foto: Jennifer Boldt
Cover: Verlagsgruppe Droemer Knaur

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung . Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an jenny@seductivebooks.de widerrufen.